Keep Talking and Nobody Explodes: Hektische Bombenentschärfung mit VR-Unterstützung gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: Steel Crate Games
Release:
08.10.2015
kein Termin
08.10.2015
Test: Keep Talking and Nobody Explodes
82
Test: Keep Talking and Nobody Explodes
82
Test: Keep Talking and Nobody Explodes
82

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Keep Talking And Nobody Explodes: Hektische Bombenentschärfung mit VR-Unterstützung gestartet

Keep Talking and Nobody Explodes (Geschicklichkeit) von Steel Crate Games
Keep Talking and Nobody Explodes (Geschicklichkeit) von Steel Crate Games - Bildquelle: Steel Crate Games
Entwickler Steel Crate Games aus Ottawa hat sich ein besonderes asynchrones Multiplayer-Spiel ausgedacht: In Keep Talking And Nobody Explodes muss der Spieler unter Zeitdruck eine Bombe entschärfen, während ein Partner oder mehrere Freunde in der Anleitung wühlen, um ihm Hinweise entgegenzurufen. Ein ständiger Dialog ist also Voraussetzung fürs erfolgreiche Entschärfen: Wie sieht die Bombe aus, welche Art Schalter und Kabel sind angebracht usw. Die Idee entstand auf einem Global Game Jam, mittlerweile haben die Entwickler das Spiel verfeinert und bieten auch eine Unterstützung für Virtual Reality an. Zunächst unterstützt werden Oculus Rift DK2 und Samsung Gear VR, später sollen Sonys PlayStation VR (auf der PS4) sowie andere Modelle folgen. Momentan ist das Spiel z.B. als DRM-freie Version direkt beim Hersteller sowie auf Steam erhältlich.
 
Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


Quelle: Steam

Kommentare

crewmate schrieb am
5Finger hat geschrieben:Ich finde das Game recht spaßig. Es taugt es zwar nicht für einen kompletten Abend, aber als kleiner Spielehappen für zwischendurch ist es durchaus gut.
Lässt sich aber perfekt in eine Playliste einreihen. Zusammen mit Nidhogg, BattleBlock Theater, Broforce, DuckGame, King of Fighters XIII, Sonic ASTR etc...
5Finger schrieb am
Ich finde das Game recht spaßig. Es taugt es zwar nicht für einen kompletten Abend, aber als kleiner Spielehappen für zwischendurch ist es durchaus gut.
Player w0n schrieb am
Eigentlich eine sehr nette Idee. Steht und faellt wohl mit der Vielfalt der Bomben und Systeme, die man knacken muss.
Wenn's um Bomben entschaerfen (aber vor allem auf legen geht), muesste ich mir echt mal wieder Spy vs Spy auf dem C64 geben :verliebt:
schrieb am

Facebook

Google+