Gran Turismo Sport: Betatest aus Zeitgründen gestrichen; PlayStation VR wird von Beginn an unterstützt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
2017
2017
2017
Vorschau: Gran Turismo Sport
 
 
Vorschau: Gran Turismo Sport
 
 
Vorschau: Gran Turismo Sport
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gran Turismo Sport: Betatest gestrichen; PlayStation VR wird von Beginn an unterstützt

Gran Turismo Sport (Rennspiel) von Sony
Gran Turismo Sport (Rennspiel) von Sony - Bildquelle: Sony
Bei der Ankündigung von Gran Turismo Sport im vergangenen Oktober auf der Paris Games Week war noch von einem Betatest ("Anfang 2016") die Rede. Dieser Betatest wurde nun gestrichen, erklärte Serienschöpfer Kazunori Yamauchi gegenüber VideoGamer. Die Absage würde ihm zwar sehr leidtun, aber der Betatest hätte den Verkaufsstart des Rennspiels auf 2017 verschoben. Für den offenen Betatest hätten sie extra noch eine Gold-Master-Version produzieren müssen und zugleich hätte die Beta ein gewisses Qualitätsniveau haben müssen. Der geplante Betatest wäre also mit viel zusätzlicher Arbeit und Zeit verbunden gewesen. Yamauchi schätzte den Zusatzaufwand (nur für den Betatest) auf ca. drei Monate.

Gran Turismo Sport wird am 16. November 2016 (im Vereinigten Königreich am 18. November) für PlayStation 4 erscheinen. Das Rennspiel soll von Beginn an PlayStation VR unterstützen.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen


Quelle: VideoGamer, uploadvr

Kommentare

muecke-the-lietz schrieb am
Launebub hat geschrieben:Hoffentlich wird das nicht wieder so ein Desaster wie bei Driveclub :/

Irgendwie befürchte ich daß. Leider...
Aber aus driveclub ist ja am Ende immerhin doch ein gutes Spiel geworden.
Launebub schrieb am
Hoffentlich wird das nicht wieder so ein Desaster wie bei Driveclub :/
Newo schrieb am
Das Footage zeigt ja schonmal, dass die Autos detailliert sind, was man von der Umgebung nicht immer sagen kann :P
Immerhin startet man hier wohl wieder von vorne und wird nur noch hochauflösende Karren bieten :P, obwohl das ja wohl eine Art Proloque ist?
leifman schrieb am
riskante entscheidung, mal sehen ob der plan, fürs vr einzuknicken, aufgeht.
das erste mal, dass sony ein wenig druck auf polyphony macht? :)
greetingz
greenelve schrieb am
Lumilicious hat geschrieben:Eventuell hat man aber auch zu viele negative Stimmen einkassiert, als man es zuletzt auf nem Event der Presse vorgeführt hat.
https://www.youtube.com/watch?v=bi7n8aWh6Kw

Das wird wohl der Grund sein. Beta ist ja mittlerweile eine "zeitlich begrenzte Demo vor Release". Na mal schauen, was noch geändert wird und wie das fertige Spiel dann aussieht (nicht nur optisch, auch spielerisch).
schrieb am

Facebook

Google+