EA Sports UFC 2: Jose Aldo und Conor McGregor kämpfen um Coverplatz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Kampfsport
Entwickler: EA Canada
Publisher: Electronic Arts
Release:
17.03.2016
17.03.2016
Test: EA Sports UFC 2
84
Test: EA Sports UFC 2
84

Leserwertung: 53% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

EA Sports UFC 2
Ab 47.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

EA Sports UFC 2: Jose Aldo und Conor McGregor kämpfen um Coverplatz

EA Sports UFC 2 (Sport) von Electronic Arts
EA Sports UFC 2 (Sport) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Dass Ronda Rousey das Cover von EA Sports UFC 2 zieren wird, steht bereits seit Wochen fest (wir berichteten). Jetzt will Electronic Arts allerdings UFC-Federgewicht-Champion Jose Aldo und UFC-Interim-Federgewicht-Champion Conor McGregor um einen Platz an ihrer Seite kämpfen lassen. Diese Möglichkeit eröffne sich erstmalig in der Geschichte von EA Sports dem Gewinner eines realen Sportevents. So soll das Cover auch unmittelbar nach dem am 12. Dezember in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas stattfindenden "UFC 194 World Featherwight Championship"-Kampf enthüllt werden. UFC-Fans können den Gewinner hier selbst vorhersagen.

"Der UFC 194 Hauptkampf zwischen Jose Aldo und Conor McGregor ist zweifelsohne eines der am meisten beachteten Events in der Geschichte der UFC", so UFC-Präsident Dana White. "Aldo und McGregor sind zwei der größten Stars und es passt einfach, dass der unangefochtene UFC Federgewicht Champ auch der zweite globale Coverstar für EA SPORTS UFC 2 wird."

"Der 'Fight for the Cover' ist ein weiterer Weg, um den Fans eine neue, authentische und aufregende Erfahrung zu bieten", meint Jamie McKinlay von EA Sports. "Vom realen Octagon bei UFC 194 am 12. Dezember in den EA SPORTS UFC 2 Octagon - das ist ein großer Moment in der Geschichte der UFC und EA SPORTS. Wir sind begeistert ein Teil dieser Geschichte zu sein."

EA Sports UFC 2 soll im Frühjahr 2016 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Ronda Rousey


Quelle: Electronic Arts

Kommentare

Jondoan schrieb am
Wow, dann gehts ja nächste Woche um was wichtiges! Puh, dachte schon die kämpfen nur um diesen schnöden Feitherweight Titel ;)
Bin ganz versessen auf den Kampf. Connor hat ne große Fresse aber im Mendes Kampf hat er bewiesen, dass er das ein oder andere übers Kämpfen versteht und meine Meinung von ihm hat sich dadurch nur gefestigt. Trotzdem würde ich leicht zu Aldo tendieren, auch wenn mir mein Bauchgefühl etwas anderes sagt. Hoffe Aldo is hungrig und prügelt McGregor einmal quer über den Regenbogen.
schrieb am

Facebook

Google+