Fussball
Entwickler: Tower Studios
Publisher: Combo Breaker
Release:
Q3 2017
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sociable Soccer: Kickstarter des geistigen Nachfolgers von Sensible Soccer wegen fehlender Resonanz abgebrochen

Sociable Soccer (Sport) von Combo Breaker
Sociable Soccer (Sport) von Combo Breaker - Bildquelle: Combo Breaker
Die Kickstarter-Kampagne von Sociable Soccer wurde vorzeitig und ziemlich überstürzt abgebrochen. Jon Hare versuchte 300.000 Pfund für den geistigen Nachfolger von Sensible Soccer zusammenzubekommen, aber nach mehr als zwei Wochen standen lediglich 32.498 Pfund von 1.767 Unterstützern unter dem Strich. Hare erklärte in einem Interview, dass die Resonanz der Presse zwar ziemlich großartig war, aber letztendlich viel zu wenig Spieler auf die Kickstarter-Seite gekommen seien, die das Vorhaben auch unterstützen wollten. Trotz der fehlgeschlagenen Crowdfunding-Kampagne soll die Produktion für PC, PS4 und Xbox One fortgesetzt werden. Es wird zudem angedeutet, dass das Fußballspiel unter Umständen über traditionelle Wege (Publisher) erscheinen könnte. Konkrete Details wollte Hare jedoch nicht nennen.

Der jüngste Entwicklungszwischenstand lautete: "'Das Gameplay von Sociable Soccer wird jeden Tag knackiger und wir waren damit beschäftigt, die Details der Spielmodi und Teams auszuarbeiten. Der Titel wird eine Menge verschiedener Modi bieten', so Jon Hare. Die drei Hauptmodi sind der Einzelspielermodus, ein klassischer lokaler Mehrspielermodus für bis zu acht Spieler und der Online-Mehrspielermodus. Sowohl für den Einzelspielermodus als auch für den lokalen Mehrspielermodus gibt es KI-Teams sowie folgende Wettkämpfe: Freundschaftsspiele, Ligen aus England x 4, Spanien x 2, Italien x 2, Deutschland x 2, Frankreich, Niederlande & Schottland sowie zahlreiche internationale Club- und nationale Team-Turniere. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, eigene Cups, Ligen und Turniere für bis zu 24 Teams zu veranstalten. Wenn ein Spieler Sociable Soccer das erste mal startet, wird er vom Spiel dazu aufgefordert, seinen Namen, seine Nationalität und sein Lieblingsteam anzugeben, sich einen 3D-Spieler-Avatar zu erstellen und sich einem Clan anzuschließen. Dadurch wird der Spieler automatisch drei Online-Teams zugewiesen, beispielsweise 'Deutschland' (Nationalität), 'FC Bayern' (Lieblingsclub) und 'Bärtige alte Männer' (Clan). Wenn der Spieler online ist, werden ihm automatisch mehrere zur Verfügung stehende Matches angeboten. Das Matchmaking-System basiert dabei auf den aktuell gespielten Teams und den zur Verfügung stehenden Gegnern. Die Top-Spieler können außerdem dazu aufgefordert werden, mit ihrem Avatar Seite an Seite mit ihren Lieblingsspielern für ihren Club oder ihr Land zu spielen. Darüber hinaus wird es wöchentliche Auf- und Abstiege geben sowie Turniere mit Sondereinladung."

Letztes aktuelles Video: Spielszenen


Quelle: Kickstarter, Eurogamer

Kommentare

DextersKomplize schrieb am
kueber1 hat geschrieben:aber es kommt ja doch raus, was ich verstnaden habe?
Ja, hab ich auch so verstanden.
Ich fand die Kampagne aber auch grausam, kein Wunder dass das gescheitert ist. Ein abgehalfterter Engländer, der Godfather of Football(lol, ich mag bescheidene Menschen) vor nem blauen Vorhang iwas erzählt, das sah schon so extrem billig aus. Der Typ könnte auch einfach nur aus nem englischen Pub gestolpert sein, kein Unterschied. Also professionell sieht auf jeden Fall anders aus.
Umso interessanter das es nun doch kommen soll. Da fragt man sich, wofür die KS Kampagne? Nur den Markt abchecken und ein paar Dollar extra sichern?
kueber1 schrieb am
aber es kommt ja doch raus, was ich verstnaden habe?
Jankiesnnae schrieb am
Heute wird auch versucht mit jeder alten Gruft Lizenz/Namen noch irgendwo Geld rauszupressen. Widerlich. Gut das es gescheitert ist.
Erdbeermännchen schrieb am
Hoolywood361 hat geschrieben:solange es menschen gibt die meinen barca wäre ein geiler verein und fifa wäre ein richtiges fußballspiel, wird so ein game nie eine chance haben
Aha...als wenn dies ein richtiges Fußball Spiel geworden wäre/wird! Sensible Soccer war genial und hat einen sehr lang gefesselt! Das ist aber mittlerweile schon über 20 Jahre her!
Ein Spiel wie sensible Soccer gefällt heute doch nur noch wenn man extrem auf Retro steht!
Und übrigens finde ich FIFA sehr gelungen!
Hoolywood361 schrieb am
solange es menschen gibt die meinen barca wäre ein geiler verein und fifa wäre ein richtiges fußballspiel, wird so ein game nie eine chance haben
schrieb am

Facebook

Google+