Batman: The Telltale Series - Episode 1: Erste Episode "Realm of Shadows" erscheint Anfang August; erste Spielszenen im Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Adventure
Entwickler: Telltale Games
Publisher: Warner Bros. Interactive Entertainment
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Batman - The Telltale Series: Die erste Episode "Realm of Shadows" erscheint Anfang August; erste Spielszenen im Trailer

Batman: The Telltale Series - Episode 1 (Adventure) von Warner Bros. Interactive Entertainment
Batman: The Telltale Series - Episode 1 (Adventure) von Warner Bros. Interactive Entertainment - Bildquelle: Warner Bros. Interactive Entertainment
Die erste Episode "Realm of Shadows" aus der Reihe Batman - The Telltale Series wird am 2. August 2016 für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox One, PC, Mac, iOS und Android erscheinen (in digitaler Form). Passend zur Termin-Ankündigung haben die Entwickler auch einen Trailer bereitgestellt. Die Serie wird ab dem 15. September 2016 in Deutschland als "Saisonpass-Disk" für PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 im Handel erscheinen, die die erste der fünf Folgen der Staffel enthält. Zusätzlich dient die "Saisonpass-Disk" als Zugangsschlüssel für die vier weiteren Folgen, sobald diese via Online-Update verfügbar werden.

"Batman - The Telltale Series ist ein Episoden-Spiel basierend auf der von Warner Bros. Interactive Entertainments lizensierten bekannten DC Comicfigur. Kreiert im Stil eines zum Leben erweckten Comichefts präsentiert Telltales Batman-Vision einen preisgekrönten Cast, darunter Troy Baker in der Rolle von Bruce Wayne, Travis Willingham als Harvey Dent, Erin Yvette als Vicki Vale, Enn Reitel als Alfred Pennyworth, Murphy Guyer als Lieutenant James Gordon, Richard McGonagle als Carmine Falcone und Laura Bailey als Selina Kyle. Weitere Charaktere und Besetzungen werden im Laufe der Staffel bekannt gegeben."

Letztes aktuelles Video: Trailer


Quelle: Telltale Games

Kommentare

nawarI schrieb am
Die Idee mit der Season-Pass-Disk finde ich auch völlig bescheuert. Hoffentlich kennzeichnen die das richtig, weil es sonst genug Leute geben wird, die glauben dass dies das ganze Spiel ist und dann eine böse Überraschung erleben werden.
Lieber sollte Telltale mal die Release-Politik überdenken. 3 bis 5 Monate zwischen den Episoden ist einfach zu lang. Bei Walking Dead (1) konnte man das noch auf mangelnde Erfahrung schieben, aber mittlerweile haben die ja 5 Spiele mit diesem Format!
Ansich hätte ich mir einen anderen Helden gewünscht - Batman ist durch die Arkham-Spiele bereits ausreichend vertreten; dennoch freue ich mich drauf und bin auf die Umsetzung gespannt.
Vor allem auf bin ich gespannt wie sich die Bruce Wayne Abschnitte spielen. Cool wäre es, wenn man durch die gewählten Entscheidungen ein paar Konfrontationen als Batman völlig aus dem Weg gehen und sie stattdessen diplomatisch als Bruce Wayne lösen könnte. ZB, dass man in einem Verhandlungsgespräch dem Pinguin eine Firma vor der Nase wegkauft und ihm so den Zugang zu irgendwelcher Technologie verwehrt.
RRRabbid/Gamer schrieb am
Ryo Hazuki hat geschrieben:[...] ich finde die Animationen sehen immer so "hakelig" aus bei den Tale Games... [...]

Das liegt daran, dass immer alles handanimiert wurde, ohne professionelles Motion Capturing.
Das die Engine nun ein "wenig" aufgebohrt wurde, wurde endlich mal Zeit.
Aber dass Telltale sich noch IMMER NICHT besagtes Motion Capturing leisten können, ist mir absolut unbegreiflich.
Telltale soll es ja "ach so gut gehen" weil sie ja "ach so tolle Spieleserien" zu bekannten Marken produzieren dürfen, aber die Spiele befinden sich aus technischer Sicht immer noch auf mittleren Indie-Niveau.
Das hat man davon, wenn man Geldspritzen von Publishern nicht in bessere Entwickler setzt, sondern eher in das gleichzeitige Produzieren mehrerer mittelmäßiger Spiele auf einmal.
Und PS.:
Ich bin dennoch ein Fan der Walking Dead-Seasons und Wolf among us.
NewRaven schrieb am
Ich freu mich, dass ihr euch über den Grafikstil freut... aber ich bin nach der Ankündigung "neuer Technik" von TellTale nun doch ein wenig enttäuscht. Viele der Szenen im Trailer hätten von der Grafik und auch vom Artdesign auch aus TWD stammen können. Da hatte ich mir insgeheim dann doch ein wenig mehr erwartet...
Gekauft wird es natürlich, weil ich Telltale-Spiele mag. Aber diesmal erst wieder, wenn die Season komplett erschienen ist. Wie sehr mich das Warten nervt, hab ich bei Season 2 von TWD und bei LiS gesehen. Ich bin zwar aus spielerischer Sicht durchaus nicht gegen Episoden-Spiele, aus Konsumentensicht nervt mich diese Warterei als Spieler dann aber doch sehr - insbesondere, wenn es nicht einmal einen genauen Release-Zeitplan gibt.
unlesbar74 schrieb am
Könnte Spaß machen. Was mich zuletzt an TftB jedoch ungemein genervt hat, war die Veröffentlichungsfrequenz. Zwischen den Episoden immer 3 bis 4 Monate warten zu müssen und erst nach 11 Monaten die letzte spielen zu können, hat sehr genervt. Trotz Recap war ich immer vollkommen raus. Habe mir deshalb vorgenommen künftig zu warten, bis alle Eps erschienen sind, dann zuzuschlagen und in 1, 2 Sitzungen durchzuspielen. Wird ja wahrscheinlich eh wieder in 10 bis 12 h erledigt sein.
CryTharsis schrieb am
Maaaannn habe ich da Bock drauf. Der Stil gefällt mir: zwar comichaft aber nicht abgedreht, relativ down to earth. Bin aber noch gespannt auf das Design einiger Gegner wie Joker und Scarecrow (falls die denn dabei sein sollten).
schrieb am

Facebook

Google+