Batman: The Telltale Series - Episode 1: Optionaler Mehrspielermodus unterstützt vorerst nur zwölf Spieler - und nicht 2000 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Adventure
Entwickler: Telltale Games
Publisher: Warner Bros. Interactive Entertainment
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Batman: The Telltale Series: Optionaler Mehrspielermodus unterstützt vorerst nur zwölf Spieler - und nicht 2000

Batman: The Telltale Series - Episode 1 (Adventure) von Warner Bros. Interactive Entertainment
Batman: The Telltale Series - Episode 1 (Adventure) von Warner Bros. Interactive Entertainment - Bildquelle: Warner Bros. Interactive Entertainment
Im Rahmen der San Diego Comic-Con stellte Telltale vor kurzem einen optionalen Mehrspielermodus für das Adventure Batman: The Telltale Series vor, der zukünftig auch in anderen Spielen und Reihen des Studios implementiert werden könnte (wir berichteten). Dabei wurden auch 2000 mögliche Spieler genannt, in einem Blog-Update rudert der Entwickler nun etwas zurück und erklärt, dass vorerst nur zwölf Teilnehmer miteinander spielen können. Technisch seien auch tausende Spieler möglich, diese Möglichkeit behält sich das Unternehmen aber offenbar erst einmal für zukünftige Events vor.

Über eine Web-Adresse können sich lokale Teilnehmer in die Spielsitzung einloggen und Entscheidungen demokratisch per Abstimmung beeinflussen. Sie müssen dazu außerdem alle auf den gleichen Bildschirm schauen können, auf dem die Spielszenen ablaufen. Das Spiel übers Netz oder per Twitch ist vorerst nicht geplant, da Lags für zu große Zeitverzögerungen bei den Spielszenen sorgen könnten. Man arbeite aber zusammen mit Streaming-Diensten an der Lösung des Problems.

"Technisch kann es tausende Spieler gleichzeitig unterstützen, aber sie müssen immer noch gleichzeitig auf den gleichen Schirm schauen. In einem Kino/Theater voller Fans ist das der Wahnsinn, aber wir erwarten nicht, dass ihr 2000 eurer engsten Freunde in euer Wohnzimmer quetschen könnt, also haben wir alles für kleinere Gruppen konzipiert."  

Die erste Episode von Batman: The Telltale Series erscheint heute für PC, PS4, Xbox One, Xbox 360 und PS3.

Letztes aktuelles Video: Trailer


Quelle: Offizieller Blog

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Scipione hat geschrieben:ppffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffff..... sowas nennen die Mehrspielermodus?

Naja, Telltale behauptet ja auch weiterhin, dass Entscheidungen Auswirkungen hätten. :lol:
Aber hey, mit dem Mehrspielermodus spart man sich jetzt immerhin nen Kauf und darf, im Gegensatz zu einem Let's Play, auch aufs Auswahlknöpfchen drücken.
Newo schrieb am
Scipione hat geschrieben:ppffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffff..... sowas nennen die Mehrspielermodus?

Dachte ich mir auch. Man könnte es maximal als Community Lets Play verkaufen, das generiert wohl aber net genug Clicks ;)
Scipione schrieb am
ppffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffff..... sowas nennen die Mehrspielermodus?
schrieb am

Facebook

Google+