Full Throttle Remastered: Überarbeitete Version von "Vollgas - Full Throttle" für PC, PS4 und Vita veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Adventure
Entwickler: Double Fine
Publisher: Double Fine
Release:
18.04.2017
2017
Test: Full Throttle Remastered
74
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Full Throttle Remastered: Überarbeitete Version von "Vollgas - Full Throttle" für PC, PS4 und Vita veröffentlicht

Full Throttle Remastered (Adventure) von Double Fine
Full Throttle Remastered (Adventure) von Double Fine - Bildquelle: Double Fine
Full Throttle Remastered, die überarbeitete Version des klassischen Lucas-Arts-Adventures "Vollgas - Full Throttle", ist auf PC (Steam, GOG.com), PlayStation 4 und PS Vita (PlayStation Store) für 14,99 Euro veröffentlicht worden. Das Remake bietet handgezeichnete Grafiken, hochaufgelöste 3D-Hintergründe und eine überarbeitete Sound-Kulisse (Sound und Musik wurden neu gemastert). Darüber hinaus kann man auf den klassischen Modus umschalten können, der prinzipiell dem alten Spiel entspricht (Grafik, Audio, Interface).

James Spafford von Double Fine schreibt im PlayStation.Blog: "Für das Remaster von Full Throttle haben wir sämtliche Artworks erneut von Hand gezeichnet und das Spiel ins Format 16:9 gebracht. Das bedeutete, dass wir uns von Concept Artist Peter Chan beraten ließen, um ursprünglich nicht sichtbare Teile des Screens zeichnen zu können. Wir reaktivierten all die alten, recht primitiven 3D-Modelle und werteten sie mit modernster Technik auf. Die ursprünglichen Voice-Sessions wurden von uralten Tape-Drives sichergestellt, um einen verbesserten, unkomprimierten Sound abzuliefern. Und wir arbeiteten mit The Gone Jackals - der Band, die den Soundtrack beisteuerte - und mit dem Komponisten Peter McConnell, um dasselbe für die Musik zu tun. (...) Was uns besonders freut, ist, dass ihr im Falle einer PS4 Pro Full Throttle Remastered in 4K spielen könnt."

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Double Fine Productions, Sony

Kommentare

Kajetan schrieb am
Pulsedriver30 hat geschrieben: ?
19.04.2017 22:51
Das wäre doch auch ein Spiel für die Switch gewesen... naja PS4Pro steht ja auch im Hause... aber was genau ist bei solch einer Comic Grafik der Sinn einer 4 K Auflösung. Hochauflösende Texturen braucht es doch bei solch einem Spiel nicht, oder? Tja werde ich ja sehen... ^^
Schalte einfach mal mit F1 auf die Classic-View. Manche Szenen sind wirklich nur noch Pixelbrei. Und alle Sounddateien wurden neu abgemischt und aufgemotzt, klingen voller und runder.
Pulsedriver30 schrieb am
Das wäre doch auch ein Spiel für die Switch gewesen... naja PS4Pro steht ja auch im Hause... aber was genau ist bei solch einer Comic Grafik der Sinn einer 4 K Auflösung. Hochauflösende Texturen braucht es doch bei solch einem Spiel nicht, oder? Tja werde ich ja sehen... ^^
Kajetan schrieb am
RuNN!nG J!m hat geschrieben: ?
19.04.2017 18:19
Waaaas ? Steam-Version gekauft, obwohl es die DRM-freie GOG-Version gibt. Das hätte ich ja jetzt nicht erwartet :o :P
Pro-Tip: Sich nie nach etlichen Gläsern Rotwein, einem exzellenten Essen mit abschliessenden Verdauungswodkas vor den Rechner setzen und Steam aufmachen!
RuNN!nG J!m schrieb am
Waaaas ? Steam-Version gekauft, obwohl es die DRM-freie GOG-Version gibt. Das hätte ich ja jetzt nicht erwartet :o :P
----------------------
Full Throttle noch nie gespielt. Von daher kommen die Remastered-Versionen der alten Adventures ganz gelegen :)
Ich denke, das Spiel wird ähnlich wie Broken Age, Grim Fandango und DotT recht schnell in einem Humble Bundle auftauchen und da ich es eh nicht eilig habe...
Kajetan schrieb am
holydürüm hat geschrieben: ?
19.04.2017 14:25
Auf Full Throttle freue ich mich besonders weils eines der wenigen alten Adventures ist, dass ich damals nicht gespielt hatte :-o Keine Ahnung wieso nicht. Werd ich mir in Kürze holen :mrgreen:
Full Throttle hatte ich auch noch nie zu Ende gespielt. Die Biker-Kämpfe und dann das belämmerte Destruction Derby haben mir damals den Rest gegeben. Da wusste ich allerdings noch nichts von "shift-v" :) Aber weil es nach dem Destruction Derby ja auch bald zu Ende ist und die Rätsel nicht schwerer werden ... war es nach 4h geschafft. Jetzt nochmal mit dem Entwickler-Kommentar, was die Sache wohl länger machen wird :)
schrieb am

Facebook

Google+