CD Projekt RED: Neues Studio in Breslau hilft bei der Entwicklung von Cyberpunk 2077 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: CD Projekt RED

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

CD Projekt RED: Neues Studio in Breslau hilft bei der Entwicklung von Cyberpunk 2077

CD Projekt RED (Unternehmen) von CD Projekt RED
CD Projekt RED (Unternehmen) von CD Projekt RED - Bildquelle: CD Projekt RED
CD Projekt RED hat ein neues Studio in Breslau (Wroclaw) gegründet. Der Kern des Studios sind 18 Mitarbeiter, die bisher dem Entwickler Strange New Things angehörten. CD Projekt RED Wroclaw wird an der Entwicklung von Cyberpunk 2077 mitwirken.

"Wroclaw is one of the biggest and most technologically advanced cities in Poland and a playing field for serious creative talent. I think the scope of our current and future projects, as well as the overall package we're bringing in, will pull in people who were hesitant to move to Warsaw or Cracow. The founding dev team of CDPR Wroclaw is already pretty stellar, but I still can’t wait to see what talents we’ll discover in new people along the way", sagte Adam Kicinski, President and Joint CEO, CD Projekt Capital Group.

"We're pretty hyped to be on the spearhead of this new office", sagte Pawel Zawodny, Head of Studio, CD Projekt RED Wroclaw. "We know Wroclaw inside out and it's an amazing place to make games. The team is strong, and I'm sure we have both the experience and the creative firepower to make Cyberpunk 2077 an even better game."

Quelle: CD Projekt RED

Kommentare

Nghr! schrieb am
Wenn W3 das Spiel war, daß BioWare in die Tasche gesteckt hat, dann wird CP2o77 das Spiel, das BethesdaGS beschämen wird.
Nicht weniger erhoffe ich mir von den Ambitionen, die cdpr bisher so zum Ausdruck gebracht hat.
Und Druck ist hier ein gutes Stichwort... darum wär mir dieses Jahr und auch das nächste noch zu früh.
Gut Ding muss fertig backen...oder so :lol:
zmonx schrieb am
Ich weiß gar nicht, worauf ich mich so freue ^^
Wenn das Spiel so wie Witcher3 wird, nur in der Zukunft spielt, wäre ich zwar schon happy, aber irgendwie erhoffe ich mir auch etwas mehr, was neues... Bin auch deshalb sehr ungeduldig, was das Fertigwerden anbelangt :)
Nghr! schrieb am
Den Weg wird glaubich Bethesda gehn um ihren F4-Marketing-Gag zu toppen.
...also daß Starfield ziemlich zeitnah zur e3 veröffentlicht wird.....oder FalloutOnline :Blauesauge:
Bei cdpr weiß ich nich ob da nich zuviel dranhängt, als daß sie dieses Risiko eingehen wöllten.
Ich glaub eher, daß deren Marketing so 8-12 Monate eingeplant hat.
...Teaser auf der e3...und die MarketingMaschinerie greift den Hype ein halbes jahr später auf.
Dann krieg ich auch was raus mit meinem Wettschein :lol:
Ich lieg aber gern daneben...freu mich auch wie bolle drauf :D
zmonx schrieb am
Naja, auf der E3 die Präsentation und ein Trailer, wo am Ende steht, "Ab Morgen im Handel" :D
Ne, aber Ende des Jahres, Weihnachten war durchaus denkbar.
Nghr! schrieb am
zmonx hat geschrieben: ?
21.03.2018 19:40
Woran wäre interessant. Dachte auch, es wäre bald fertig.
Kommt drauf an wie man "bald" deutet.
Laut neuestem Internet-Gossip solls CrossPlatform werden... was wohl frühestens Ende 2019 bedeutet.
Aber auch ohne GossipNews glaub ich nicht an dieses Jahr...2019 erscheint mir fast auch ein bissi früh.
1. Quartal 2020 steht auf meinem Wettschein. 8)
Und zum Weihnachtsgeschäft kommen die NextGenVersionen+ein UpgradeDLC (weil abwärtskompatible Konsolen) für nen Zwanni.
schrieb am

Facebook

Google+