Virtual Reality: Smartphone-Headset Zeiss VR One Plus startet heute im Handel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Zeiss VR One Plus: Smartphone-Headset startet heute im Handel

Virtual Reality (Hardware) von
Virtual Reality (Hardware) von - Bildquelle: Zeiss

Pünktlich zur Elektronikmesse IFA gibt Zeiss den Startschuss für die aktuelle Version seines VR-Headsets: Zeiss VR One Plus wurde laut Pressemitteilung "deutlich überarbeitet" und mit einer hochwertigen Linsenoptik aus eigenem Hause ausgestattet. Die Hardware nutzt nach wie vor das Handy als Bildschirm und Rechner und ist "universell mit dem Großteil der aktuellen Smartphones nutzbar, ein gerätespezifischer Einschub ist nicht mehr nötig." Es können Geräte mit einer Displaygröße zwischen 4,7 und 5,5 Zoll Bildschirmdiagonale mit dem Universal-Tray genutzt werden. Erstmals passt damit auch ein iPhone 6S Plus ins VR-Kästchen.



"Verkaufsstart bei Amazon und Media Markt


ZEISS präsentiert die ZEISS VR ONE Plus auf der IFA in Halle 13, Stand 102 (zwischen Halle 12 und 13), zusammen mit anderen optischen Consumer-Produkten aus dem eigenen Haus. Das Thema Virtual Reality gehört jedoch nicht nur für den optischen Konzern zu den Wachstumsthemen – weltweit fließt immenses Kapital von Investoren in die Entwicklung von Software- und neuen interaktiven Lösungen für die VR-Welten. Die ZEISS VR ONE Plus wird zunächst bei Amazon erhältlich sein, auch Media Markt übernimmt den Verkauf der exklusiven VR Brille mit hochwertiger Optik in den Filialen.

Mit 360 Grad sieht man mehr


Die Anwendungen für Virtual Reality werden indes immer breiter. Vor Jahrzehnten schliefen die Menschen noch in einem Diavortrag ein, später dann bei digitalen Diashows. Heute kann der Betrachter per Smartphone und der ZEISS VR ONE Plus in ein Bild eintauchen und sich frei in einer 360 Grad-Ansicht drehen. Es gibt mehr zu entdecken und zu sehen als je zuvor. Dazu zählen auch Filme und Spiele, aber ebenso technische Anwendungen aus dem Maschinenbau und der Entwicklung. Mit der Zusammenführung von hochwertiger optischer Qualität und der immensen Rechenleistung moderner Smartphones wird die Virtual Reality zu einem Spielfeld der Anwendungen.

Mehr Information zur ZEISS VR ONE und ZEISS VR ONE Plus finden Sie unter http://zeissvrone.tumblr.com/ "




Letztes aktuelles Video: VR First


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Der_Pazifist schrieb am
Interessant.. ich erinnere mich vor einiger zeit gelesen zu haben das crytek viele Ressourcen (abseits von gaming) in VR zu stecken. Auch sollten Hochschulen / Unis mit Ausrüstung und Räumlichkeiten versorgt werden.
Langsam wird ein Schuh draus.
Habe aber von dem Produkt oder das Zeiss in diese Richtung geht heute zum ersten mal gelesen :(
Balmung schrieb am
Weniger in der Materie Belesene glauben auch das wäre eine VR Brille. ;)
MrLetiso schrieb am
Wegen ONE. Weniger in der Materie Belesene könnten schlussfolgern, es hätte was mit der XBOX ONE zu tun.
tormente schrieb am
MrLetiso hat geschrieben:Ich frage mich gerade, ob Zeiss mit dem Namen hier einen Markenrechtsstreit riskiert o_ô

Aber das Produkt hat doch gar kein Sky im Namen...
schrieb am

Facebook

Google+