The Climb: Erstes Entwickler-Tagebuch zur Virtual-Reality-Klettertour - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Crytek
Publisher: Oculus Rift
Release:
28.04.2016
kein Termin
28.04.2016
Test: The Climb
59

“The Climb sieht fantastisch aus und unterstreicht Cryteks Kernkompetenz. Das Konzept klingt allerdings spannender als es ist und ohne Oculus Touch fehlt ein wichtiger Bestandteil der Immersion.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Climb
59

“The Climb sieht fantastisch aus und unterstreicht Cryteks Kernkompetenz. Das Konzept klingt allerdings spannender als es ist und ohne Oculus Touch fehlt ein wichtiger Bestandteil der Immersion.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Climb: Erstes Entwickler-Tagebuch zur Virtual-Reality-Klettertour

The Climb (Action) von Oculus Rift
The Climb (Action) von Oculus Rift - Bildquelle: Oculus Rift
Im ersten Video-Tagebuch sprechen die Entwickler über die Anfänge und die Herausforderungen bei der Produktion von The Climb. Die Virtual-Reality-Klettertour soll exklusiv für Oculus Rift erscheinen. In dem Spiel geht es um Freeclimbing bzw. "Freiklettern" an unterschiedlichen Orten auf der Welt. Man wird also an virtuellen Felswänden und Klippen hochklettern dürfen - ohne Hilfsmittel zur Fortbewegung oder zur Sicherung.

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Tagebuch Teil 1

Im ersten Video-Tagebuch sprechen die Entwickler über die Anfänge und die Herausforderungen bei der Produktion von The Climb. Die Virtual-Reality-Klettertour soll exklusiv für Oculus Rift erscheinen. In dem Spiel geht es um Freeclimbing bzw. "Freiklettern" an unterschiedlichen Orten auf der Welt. Man wird also an virtuellen Felswänden und Klippen hochklettern dürfen - ohne Hilfsmittel zur Fortbewegung oder zur Sicherung.

Quelle: Crytek

Kommentare

dah0rst schrieb am
Da geh ich lieber selber Klettern - würde mich nur verwirren, wenn die komplette Bewegungskomponente fehlt (bzw. durch Controllersteuerung ersetzt wird).
Und die Alpen sind auch fast so schön wie ihr virtuelles Archipel ;)
Slamraptor schrieb am
Phenomeles hat geschrieben:Warum nur für Oculus
Klar die Grafik müsste etwas runter geschraubt werden aber das wäre auf Ps VR bestimmt auch richtig geil. Mit den move controllern bestimmt noch besser.
Solche dinger kommen ja auch für oculus.

Because Facebook.
Exklusivtitel sollte man eigentlich auf allen Plattformen meiden... leichter gesagt als getan.
Phenomeles schrieb am
Warum nur für Oculus
Klar die Grafik müsste etwas runter geschraubt werden aber das wäre auf Ps VR bestimmt auch richtig geil. Mit den move controllern bestimmt noch besser.
Solche dinger kommen ja auch für oculus.
schrieb am

Facebook

Google+