Sword Art Online: Hollow Realization: Kommt im Herbst in westliche Gefilde - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Aquria
Release:
08.11.2016
08.11.2016
Test: Sword Art Online: Hollow Realization
77

“Interessant konzipiertes virtuelles Online-Rollenspiel für scheue Anime-Fans.”

 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sword Art Online: Hollow Realization kommt im Herbst in westliche Gefilde

Sword Art Online: Hollow Realization (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment
Sword Art Online: Hollow Realization (Rollenspiel) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Sword Art Online: Hollow Realization wird im Herbst 2016 auch in westlichen Märkten für PlayStation 4 und PlayStation Vita erscheinen. Hollow Realization ist in der "Originalwelt" von Sword Art Online angesiedelt. In der Rolle von Kirito nehmen die Spieler an dem VRMMORPG 'Sword Art Origin' teil, das auf den ursprünglichen Servern des Originalspiels erschaffen wurde. Die Spieler sollen dann mit Rückblenden und Erinnerungen aus der Vergangenheit konfrontiert werden. Sie starten somit in einer frühen Phase der 'Sword-Art-Origin'-Welt und müssen einen Weg finden, das Spiel erneut zu gewinnen. Leafa, Asuna und weitere Charaktere aus der Anime-Serie sollen ebenfalls mit von der Partie sein.

"Die Sword Art Online-Franchise hat weltweit unter den Anime-Fans mehr und mehr Popularität erlangt. Wir freuen uns daher, allen Fans in Europa mit Sword Art Online: Hollow Realization, das nächste Sword Art Online-Spiel zu präsentieren. Mit Sword Art Online: Hollow Realization möchten wir die Fans noch tiefer in die VRMMORPG-Welt von Sword Art Online eintauchen lassen. Die Spieler sind hoffentlich bereit für eine neue Herausforderung", sagt Hervé Hoerdt, Vizepräsident Marketing und Digital bei Bandai Namco Entertainment Europe.

Letztes aktuelles Video: Debüt-Trailer


Screenshot - Sword Art Online: Hollow Realization (PlayStation4)

Screenshot - Sword Art Online: Hollow Realization (PlayStation4)

Screenshot - Sword Art Online: Hollow Realization (PlayStation4)

Screenshot - Sword Art Online: Hollow Realization (PlayStation4)

Screenshot - Sword Art Online: Hollow Realization (PlayStation4)

Screenshot - Sword Art Online: Hollow Realization (PlayStation4)

Screenshot - Sword Art Online: Hollow Realization (PlayStation4)

Screenshot - Sword Art Online: Hollow Realization (PlayStation4)

Screenshot - Sword Art Online: Hollow Realization (PlayStation4)

Screenshot - Sword Art Online: Hollow Realization (PlayStation4)


Quelle: Bandai Namco Entertainment Europe

Kommentare

yopparai schrieb am
Aber, äh... das war doch vor dem Kauf klar oder nicht? Ich mein, wie kann man da enttäuscht sein? Wenn du ein PS4-MMO suchst, kann ich FFXIV empfehlen. Das braucht aber selbstverständlich ein Abo, denn die Server pflegen sich und die Inhalte erstellen sich ja nicht von selbst.
FlextR schrieb am
Ja das ist was mich stört. Es gibt einen multiplayer mode der nicht nem
Mmo entspricht.. Warum bringt man das spiel nicht als mmorpg._.
yopparai schrieb am
Seit wann ist das Spiel SAO ein MMO? Ich denk das ist ein normales Single Player RPG über ein MMO? Genau wie die .hack-Reihe?
FlextR schrieb am
Ich hab das Game gekauft und bin verdammt entäuscht!!
Ich kann multiplayer nicht mal auswählen steht einfach ??? ...
Sao das grösste mmorpg das es geben soll und jetzt kann ich mit n paar chars aus allen serien rumrennen von lvl 1 an??
Ich finds lächerlich.. Man wünscht sich doch nichts mehr als bissl lvln und vielleicht leute treffen und ne party machen zum
Bosses raiden. Ich verstehs nicht......
70.- für nichts!!!
Balmung schrieb am
Quelle? So genaue Details zu dem neuen Spiel höre ich das erste mal.
schrieb am

Facebook

Google+