Punch Club: 250.000 Mal verkauft und kostenloser Downloadinhalt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Lazy Bear Games
Publisher: Tiny Build
Release:
29.01.2016
08.01.2016
08.01.2016
08.01.2016
08.01.2016
08.01.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Punch Club
80

“Ungewöhnlicher Mix aus Zeitmanagement à la Sims, Box-Manager mit rundenbasierten Kämpfen sowie dialogbasiertem Krimi-Abenteuer. Die Retro-Kulisse sorgt für Extracharme.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Punch Club: 250.000 Mal verkauft und kostenloser Downloadinhalt

Punch Club (Strategie) von Tiny Build
Punch Club (Strategie) von Tiny Build - Bildquelle: Tiny Build
Wie Publisher Tinybuild und Entwickler Lazy Bear bekannt machen, fand Punch Club mehr als 250.000 Käufer, was Einnahmen in Höhe von zwei Mio. Dollar entspricht. In Kürze sollen außerdem zusätzliche Inhalte für die Mischung aus Lebens- und Wirtschaftssimulation veröffentlicht werden: In einer neuen Geschichte findet man einen Koffer, der Orte anzeigt, an denen Straftaten geschehen - der eigene Kampfsportler setzt sich daher eine Maske auf und wird zum Verbrechensbekämpfer.

In Zukunft werde außerdem das Teilen eines Spielfortschritts zwischen den PC- und Handyversionen möglich sein. Twitch-Zuschauer sollen einem streamenden Spieler außerdem nicht nur zusehen können, sondern auch Wetten auf den Ausgang der Kämpfe seines Sportlers abgeben. Für gewonnene Punkte sollen sie Belohnungen erhalten. Welche das sind, soll noch bekannt gemacht werden.

Erscheinen sollen die neuen Inhalte am 8. März für die PC-Versionen und am 10. März für iOS und Android.

Letztes aktuelles Video: Android-Trailer


Quelle: Pressemitteilung Tinybuild

Kommentare

Nexaros schrieb am
Ich hoffe, dass es irgendwann mal einen Multiplayer Modus geben wird, wie auch immer der auch ausschauen könnte^^
ZackeZells schrieb am
Ich würde eine erweiterung der Spezialisierung begrüßen, evtl. eine 4. Skillinie alla Capoera und ein weiteres medium Game, neben der Villa bzw. dem Gangsterversteck. So als aufgenommener bei dem Waschbär/Aligatoren :)
Fand das Spiel klasse beim ersten und zweiten durchspielen.
Beim dritten Durchlauf war für mich die Luft ein wenig raus :(
Wanderdüne schrieb am
"In Zukunft werde außerdem das Teilen eines Spielfortschritts zwischen den PC- und Handyversionen möglich sein"
DAS finde ich genial!
Newo schrieb am
250000 sind doch schonmal was. Mehr Story bzw Interaktion ist gern gesehen. Ich würde mir aber noch ein stärker ausgebautes Ende wünschen bzw das Grinden irgendwie anpassen. Stellenweise ist man dann den ganzen Tag damit beschäftigt die Werte zu erhalten bzw nur minimal zu verbessern :/
schrieb am

Facebook

Google+