Livelock: Video der Entwickler stellt den Twinstick-Shooter vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Tuque Games
Publisher: Perfect World
Release:
01.09.2016
01.09.2016
01.09.2016
Test: Livelock
68

“Solide Dualstick-Ballerei, die sich keine groben Schnitzer leistet, aber auch keine Impulse setzen kann.”

Test: Livelock
68

“Solide Dualstick-Action, die sich keine groben Schnitzer leistet, aber auch keine Impulse setzen kann.”

Test: Livelock
68

“Solide Twinstick-Action, die sich keine groben Schnitzer leistet, aber auch keine Impulse setzen kann.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Livelock: Video der Entwickler stellt den Twinstick-Shooter vor

Livelock (Action) von Perfect World
Livelock (Action) von Perfect World - Bildquelle: Perfect World
In dem Zweistick-Shooter Livelock, der sehr stark an Helldivers erinnert, übernimmt man als Spieler einen Roboter, der als Teil eines maschinellen Konglomerats um die Herrschaft auf der Erde kämpft. In jedem Kapitel wird man mit einer neuen Roboterart konfrontiert, die spezielle Taktiken erfordern sollen. Drei Mech-Charaktere stehen zur Auswahl: Der Schütze Hex ist quasi die Standard-Soldatenklasse. Er kann sich über eine Spezialfähigkeit aus einer Gefahrenzone teleportieren und Luftschläger herbeirufen. Der robuste Vanguard stürmt als Tank in gegnerische Wellen und zieht mit seinem Hammer sowie seinen Fäusten das Geschehen an sich und kann mit einem riesigen Schild Schaden abwenden. Catalyst kontrolliert einen Drohnenschwarm, mit dem sie Operationen wie zum Beispiel die Heilung der Kumpanen durchführt.

Im Verlaufe des Spiels kann man diese drei Roboter in ihren Fähigkeiten aufrüsten. Über das Sammeln von Nano-Tubes können Attribute der Waffen gestärkt werden. Livelock kann kooperativ mit bis zu drei Spielern gespielt werden, wobei sich der Schwierigkeitsgrad der Anzahl der Spieler angleicht. Stirbt ein Spieler, wird er nach kurzer Zeit wieder auf das Spielfeld gesetzt. Das folgende Video stellt auch einige der Feinde vor:

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Vorstellung


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+