Online Wargame: Neu: Schutz für Einsteiger - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Publisher: 4players
Release:
Q3 2005
Q2 2005

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Online Wargame schützt Startspieler

Ab sofort brauchen Einsteiger in der Welt von Online Wargame keinen frustrierenden Blitzkriegtod mehr befürchten: Das neue Feature der geschützten Startsektoren sorgt für eine enstpanntere Anfangsphase in der stark umkämpften Strategiewelt.

Wie kam es zu dieser Schutzfunktion? Das MMOG basiert ja auf einer grafischen Landkarte, auf der nicht nur Städte und Dörfer sondern auch Truppen bewegt werden. Mittlerweile laufen in einigen Sektoren der Karte große Schlachten und die riesigen Spielerreiche kämpfen um Landstriche und Städte. Für neue Spieler ein sehr gefährliches Terrain und selbst der "Noobschutz" konnte Einsteiger auf Dauer nicht schützen.

Auf Wunsch vieler Spieler wurden jetzt neue Sektoren durch eine "Barriere" geschützt. Diese kann nicht von Truppen überschritten werden und wird grafisch dargestellt. Neue Spieler und Restarter können so in Ruhe ihre Reiche aufbauen und finden als Gegner ähnlich starke Spieler vor. Erst wenn diese neuen Reiche ähnlich mächtig werden wie die der Veteranen, werden diese Grenzen eingerissen und die Sektoren prallen aufeinander.

Durch diese Grenzen ist es jetzt für jeden Spieler möglich unter fairen Bedingungen in die Strategiewelt einzusteigen.

Quelle: Pressemitteilung OLW-Team

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+