Detached: Spielszenen im Video und Veröffentlichung als Early-Access-Version - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Anshar Studios
Publisher: Anshar Studios
Release:
Q1 2017
Q1 2017
Q1 2017
Q1 2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Detached: Spielszenen im Video und Veröffentlichung als Early-Access-Version

Detached (Adventure) von Anshar Studios
Detached (Adventure) von Anshar Studios - Bildquelle: Anshar Studios
Obwohl Detached als PvP-Erlebnis beschrieben wird, enthält es auch eine Kampagne für Einzelspieler, in der man einen Weg aus einer scheinbar verlassenen Raumstation finden muss. Der Kontakt zum eigenen Schiff ist abgebrochen und natürlich geht es um die Frage: Was ist auf der Station geschehen? Das nachfolgende Video zeigt ausführliche Spielszenen.

Eine frühe Version des Abenteuers ist seit Kurzem auf Steam erhältlich und erfordert entweder das Verwenden eines Oculus Rift oder eines HTC Vive - die Möglichkeit Detached am Bildschirm zu spielen soll mit dem Verlassen der Early-Access-Phase bis Ende März 2017 hinzukommen.

Entwickler Anshar Studios weist darauf hin, dass Detached an Spieler gerichtet ist, denen schnelle Bewegungen im dreidimensionalen Raum nicht auf den Magen schlagen. Nicht nur das Lösen von Rätseln, sondern auch die schnellen Bewegungen würden Können erfordern - unabhängig davon, ob man die vereinfachte Arcade-Steuerung oder das Simulationsmodell wählt. Bei Letzterem muss man selbst für den Schubausgleich im schwerelosen Raum sorgen.

Spielt man gegen einen anderen Spieler, sind beide die Überlebenden einer kriegerischen Auseinandersetzung zweier Unternehmen, die ein außerirdisches Artefakt jeweils für sich beanspruchen. Die zwei Spieler sollen dann ihre jeweils eigene Geschichte erleben und dabei sehr unterschiedliche spielerische Herausforderungen meistern müssen.

Die Early-Access-Version umfasst einen Teil der Einzelspieler-Erfahrung sowie eine Mehrspieler-Karte, auf der man an einem gewaltfreien Capture-the-Flag-Wettkampf namens Package Extraction teilnimmt. Das fertige Spiel soll eine weitere Umgebung für Solisten, zwei zusätzliche Mehrspieler-Areale, den Mehrspieler-Modus Assault, Unterstützung für Oculus-Touch- und Vive-Controller sowie plattformübergreifende Multiplayer-Partien enthalten.

Letztes aktuelles Video: Solo-Spielszenen


Quelle: Pressemitteilung Anshar Studios

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+