Conan Exiles: Die Überarbeitung des Kampfsystems und Countdown-to-Launch-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Funcom
Release:
08.05.2018
08.05.2018
kein Termin
08.05.2018
08.05.2018
Test: Conan Exiles
71
Test: Conan Exiles
68
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Conan Exiles
68

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos
Conan Exiles Server

Sichere dir jetzt deinen eigenen Conan Exiles Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die Conan Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!
Überlebe! Baue! Herrsche!

Conan Exiles
Ab 35.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Conan Exiles Server

Sichere dir jetzt deinen eigenen Conan Exiles Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die Conan Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!
Überlebe! Baue! Herrsche!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Conan Exiles: Die Überarbeitung des Kampfsystems und Countdown-to-Launch-Trailer

Conan Exiles (Rollenspiel) von Funcom / Koch Media
Conan Exiles (Rollenspiel) von Funcom / Koch Media - Bildquelle: Funcom / Koch Media
Im Countdown-to-Launch-Trailer (siehe unten) wirft Funcom einen Blick auf die Welt von Conan Exiles. Das barbarische Survival-Abenteuer erscheint am 8. Mai 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One in digitaler Form und in einer regulären Box sowie in einer limitierten Collector's Edition.

Die PC-Version soll 39,99 Euro kosten (Early Access kostet derzeit 29,99 Euro). Die Konsolen-Versionen werden 49,99 Euro kosten. Käufer der "Day One Edition" erhalten eine gedruckte Landkarte der Spielwelt zusammen mit Conan's Atlantischem Schwert als exklusivem Spielgegenstand. Die limitierte Collector's Edition kann in Kürze bei ausgewählten Händlern zum Preis von 69,99 Euro für PC und 79,99 Euro für PlayStation 4 & Xbox One vorbestellt werden.

"Wir wollten sicher gehen, dass der Abschluss des Early Access nicht nur etwas ist, bei dem man einfach den Status des Spieles ändert und sagt. So, fertig", sagt Funcom CEO Rui Casais. "Abgesehen davon, dass Conan Exiles erstmals auf der PS4 erscheinen wird, gibt es eine stark erweiterte Spielwelt sowie zahlreiche neue Features, wie Monster-Invasionen - Purge genannt -, ein überarbeitetes Kampfsystem und viele weitere große Neuerungen, die diese Version von Conan Exiles zu der ultimativen Version machen. Wenn man bisher unsicher war oder gerade dabei ist Conan Exiles zu entdecken, dann ist der 8. Mai das Datum, an dem man dieses Abenteuer beginnen solltest."

Über das neue Kampfsystem schreiben die Entwickler: "Das neue Kampfsystem unterscheidet sich stark von dem alten und stellt eine enorme Verbesserung dar. (...) Das Erste, was euch vermutlich auffallen wird, ist der neue Look. Alle Waffen (Schwerter, Dolche, Hämmer, Streitkolben, Speere, Großschwerter usw.) erhalten eigene Angriffe und Animationen. Die Angriffe bestehen aus einer breiten Palette von Ausfallschritten, Schwüngen, Sprüngen, Schlägen, Hieben und Sätzen. Der Kampf wird durch diese verschiedenen Angriffe viel flüssiger und interessanter. Alle Waffen verfügen über unterschiedliche leichte und schwere Angriffe, die wie eine Kette hintereinander ausgeführt werden können. Jeder Angriff einer Kette ist anders, und die Finishing-Moves sind oft ganz besonders mächtig. Außerdem verfügen die Waffen bei Treffern innerhalb der Kette über unterschiedliche Effekte. Dolche lösen zum Beispiel Blutung aus, Großschwerter Verkrüppeln und Hämmer Abtrennungen. Ihr könnt leichte und schwere Angriffe nach Belieben kombinieren, ohne die Kette zu unterbrechen. Durch die neuen Angriffe, Effekte und Waffen ergeben sich zahlreiche neue taktische Möglichkeiten.  Ihr könnt mit Dolchen vorstürmen und mehrere Stapel von Blutung hinzufügen, bevor ihr mit dem einzigartigen Dolch-Rückwärtssalto der Vergeltung durch den Feind entkommt. Mäht mit mächtigen Hieben eures Großschwerts ganze Gegnergruppen nieder und verkrüppelt sie, damit sie nicht weglaufen können."

"Mit dem Start erwarten euch zwei neue Gebiete, und die Karte wird deutlich vergrößert. Über dem eisigen Norden seht ihr einen gewaltigen, aktiven Vulkan, an dessen Hängen Lavaflüsse herablaufen. Wenn ihr in den Vulkan klettert, findet ihr dort mächtige neue Ressourcen wie Obsidian sowie einen merkwürdigen Kult, der eine uralte Macht verehrt. (...) Wenn ihr dem großen Fluss nach Osten folgt, stoßt ihr auf den Sumpf. Dieses weitläufige neue Gebiet bietet tiefe Dschungel, nasse Moore und eine sonnige Küste voller Piraten. In den gewaltigen Bäumen des Sumpfes könnt ihr gut geschützte Burgen oder sogar ganze Städte bauen."

Weitere Details über die Säuberung, die Überarbeitung des Attribute-Systems, Ausrüstung, Kriegsbemalung, Landwirtschaft, Schnellreise und die Balance findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Countdown to Launch


Quelle: Funcom

Kommentare

DEMDEM schrieb am
Wirklich? Der Singleplayer ist doch eigentlich nur das selbe Spiel auf dem lokalen Rechner, statt im Multiplayer auf einen dedizierten Server. Und Story ist halt das, was ingame geboten wird. Im Kern ist das ja noch immer ein Sandbox-Spiel, ist also daher auch weniger verwunderlich, warum die Story keinen großen Fokus genießt, sondern hauptsächlich im Hintergrund vor sich hinträllert.
Flojoe schrieb am
Was ich vermisse sind Details zur Story. Ich werde leider nicht genug Freunde begeistern können um vernünftig im Multiplayer zu spielen, daher würde mich eine singleplayer Story sehr interessieren. Angekündigt wurde es ja mal.
schrieb am