Stealth-Action
Entwickler: IO Interactive
Publisher: Eidos
Release:
30.04.2004
30.04.2004
30.04.2004
Test: Hitman: Contracts
80
Test: Hitman: Contracts
80
Test: Hitman: Contracts
80
Jetzt kaufen ab 5,99€ bei

Leserwertung: 83% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hitman: Contracts - keine Jugendfreigabe

Hitman: Contracts wurde von der USK mit der Einstufung "Keine Jugendfreigabe" versehen. Damit wird Eidos´ glatzköpfiger Berufskiller am 30. April nur von erwachsenen Spielern erworben werden können - dafür jedoch ungeschnitten.

Hitman: Contracts
ab 5,99€ bei

Kommentare

johndoe-freename-65325 schrieb am
Hey Canderouz, wie konntest du dich nur nach der größten Nervensäge der Videospielgeschichte benennen ;-)
AnonymousPHPBB3 schrieb am
gegen manhunt sieht hitman aber aus wie ein kindom hearts spiel! :lol:
Shinjo schrieb am
Seit Farcry wäre ich echt vorsichtig bei diesen \"uncut\" gerede.... bei der deutschen version von far cry war auch mehr geschnitten als nur das ragdoll verhalten der leichen bei beschuss..... tote bluteten nicht im wasser... ist unwichtug, aber das was wichtig dran ist das mehr geschnitten war....... damit war das der dritte beschiss von ubisoft an die fans von far cry......
1.das spiel soll ungeschnitten sein
2.nach der meldung von okaysoft das es doch egschnitten wird kam ein starkes dementi von ubisoft
3.es wurde mehr geschnitten als nur die ragdoll leichen beschuss thematik.
johndoe-freename-56564 schrieb am
Das ist ja wohl mehr als witzig! :lol:
Ungeschnitten!!?? Far Cry hat auch die
Einstufung keine Jugendfreigabe bekommen, ist aber trotzdem geschnitten!!!!
Also so sicher bin ich mir da noch nicht, aber gut das man ja auch import Titel ordern kann! :)
Heutzutage schnipseln die ja leider alles oder sehr viel, aber unsere Regierung ist da ja nun auch nicht ganz unschuldig, die sollten mal lieber über ein besseres System nachdenken!
Und die Geschäfte sollten immer den Perso vordern, irgendwie bekommt man alles in Griff!
lambi21 schrieb am
Na ja, auch bei den Vorgängern gab\'s viele Videos und Screenshots, auf denen 47 eher nach einem Massenmörder aussah, trotzdem konnte man auch die \"ruhigere Variante\" gut spielen. Ich hoffe nur, dass diesmal mehr Rücksicht auf den Stil von Nr.47 genommen wird, und die in Teil 1/2 vorkommenden \"Commando-Missionen\" (Kolumbien/Japan) diesmal nicht mehr vorkommen.
schrieb am

Facebook

Google+