Bandai Namco: Takahashis Abgang - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Bandai Namco

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Namco Bandai: Takahashis Abgang

Bandai Namco (Unternehmen) von Bandai Namco
Bandai Namco (Unternehmen) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Vor einigen Wochen hatte Keita Takahashi eine gewisse Amtsmüdigkeit erkennen lassen. Die Spielezukunft sehe recht öde aus, keiner der derzeitigen Trends habe ihn begeistern können, teilte der Schöpfer von Katamari Damacy und Noby Noby Boy da mit. Noch etwas drastischer und gegen seinen Arbeitgeber spitzelnd drückte er sich in der vergangenen Woche in einem Interview aus, wo er u.a. durchblicken ließ, dass er Namco Bandai für eine mittelprächtige Firma hält. Er selbst sei außerdem so ineffizient, dass er elf Jahre benötigt habe, um vier Spiele abzuliefern.

Ob da schon feststand, was der Publisher jetzt bestätigte, oder ob er mit jenen Aussagen das Kommende erst so richtig forcierte, ist nicht bekannt. Gegenüber play.tm teilte Namco Bandai mit, dass Takahashi das Unternehmen verlassen hat.

Kommentare

johndoe701993 schrieb am
4utzz hat geschrieben:Jetzt hab ich erst irgendwas mit Takeshi gelesen, und dachte die bringen ein Spiel zu Takeshis Castle

Hochwertiger Beitrag. Ist das jetzt pure Ignoranz oder nur ein gescheiterter Schenkelklopfer?
The Man in the Mirror schrieb am
Jetzt hab ich erst irgendwas mit Takeshi gelesen, und dachte die bringen ein Spiel zu Takeshis Castle
Legolars81 schrieb am
A Propos Namco Bandai... die sollen mal wieder n paar tolle RPGs machen, Eternal Sonata und Tales of Vesperia sind ein absoluter Traum und Demon´s Souls könnte ruhig einen Xbox360 Auftritt bekommen ;)
SithlordDK schrieb am
Schade, hat ja kreative (und schön geisteskranke ^^) Spiele rausgehauen :(.
schrieb am

Facebook

Google+