Bandai Namco Entertainment: Übernimmt Vertrieb von Codemasters-Titeln - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Namco Bandai: Übernimmt Vertrieb von Codemasters-Titeln

Bandai Namco Entertainment (Unternehmen) von Bandai Namco Entertainment
Bandai Namco Entertainment (Unternehmen) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Nach dem mäßig erfolgreichen Versuch, die Operation Flashpoint-Marke eigentständig weiterzuführen, und dem Shooter-Flop Bodycount hatte Codemasters intern den Rotstift angesetzt, das Guildford-Studio geschlossen und verkündet, man werde sich auf den Rennspielbereich konzentrieren. Die Schrumpfkur geht weiter: Die Briten schneiden weitere Zöpfe ab und verabschieden sich auch weitestgehend aus dem Distributionsgeschäft.

Vor einem Monat hatte der Hersteller im Rahmen einer weiteren Kürzungswelle geschätzte 80 Stellen gestrichen. Dabei hieß es: Es handelt sich um eine Umstrukturierung samt Neuausrichtung der Produktstrategie. Auf Spiele wie GRiD 2 oder den nächsten Formel 1-Titel hätte dies aber keine Auswirkungen.

Wie Namco Bandai heute verlauten lässt, wird man zukünftig den Vertrieb von Codemasters-Spielen in den wichtigsten Märkten in Europa übernehmen. Das für den Mai eingeplante GRiD 2 ist bereits Teil der Vereinbarung.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+