Bandai Namco Entertainment: Namensangleichung beschlossen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Namco Bandai: Namensangleichung beschlossen

Bandai Namco Entertainment (Unternehmen) von Bandai Namco Entertainment
Bandai Namco Entertainment (Unternehmen) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Wie Namco Bandai mitteilt, will man seinen Firmennamen ab April weltweit vereinheitlichen und wie in Japan als Bandai Namco firmieren. Als Grund wurde eine angestrebte Wert- und Wirkungssteigerung der Marke genannt. Die Namco Bandai Games Germany GmbH wird entsprechend zur Bandai Namco Games Germany GmbH. Die Namensänderungen aller 31 Ableger sind in diesem PDF-Dokument aufgeführt.

Quelle: Namco Bandai

Kommentare

Nerevar² schrieb am
Tettsui hat geschrieben:Hm, Namco Bandai hört sich besser an, zu mindest vertrauter.
Aber seit dem die Tekken in den Dreck gefahren haben gehen die mir sonstwo vorbei!!
Andere Spieleserien von denen Fallen mir jetzt spontan nicht ein

ach das liegt nur an der gewohnheit oder wie du sagst vertrautheit. Siehe Pitt Brad.
an_druid schrieb am
Tettsui hat geschrieben:Hm, Namco Bandai hört sich besser an, zu mindest vertrauter.
Aber seit dem die Tekken in den Dreck gefahren haben gehen die mir sonstwo vorbei!!
Andere Spieleserien von denen Fallen mir jetzt spontan nicht ein
Hmm ..Naja, das ist so ganz nicht korrekt. TekkenFTP war nur ein Versuch, der sowieso scheitern wird. Die meisten der Fancom zocken TTT2, T6 u. T5 bzw Dark.R. Es war schon neziemliche Mistidee TECKEN sowas wie ein RPG-Anstrich zu verpassen.
Zum Thema:
:roll: ..ach nichts..
meine Vorschläge Falls beim Namen wieder Uneinigkeit besteht.
BACO
NAMBA
"BAM" "BAM"
DEINAN
BANNANE
COBA
NB
greenelve schrieb am
saxxon.de hat geschrieben:
Bedameister hat geschrieben:Aber wenn man nicht darüber berichten würde wären die Leute wohl bloß verwirrt warum die Firma in Zukunft anders heißt.
Seh ich alles ein, aber ganz ehrlich: Mir wäre es wahrscheinlich ohne die Nachricht nichtmal aufgefallen.
Dann war die Meldung doch perfekt. Die Firma ist in deinem Bewusstsein, getreu dem Motto "auch schlechte Presse ist gute gute Presse". :Hüpf:
saxxon.de schrieb am
Bedameister hat geschrieben:Aber wenn man nicht darüber berichten würde wären die Leute wohl bloß verwirrt warum die Firma in Zukunft anders heißt.
Seh ich alles ein, aber ganz ehrlich: Mir wäre es wahrscheinlich ohne die Nachricht nichtmal aufgefallen.
Bedameister schrieb am
Sarkasmus hat geschrieben:Namco ist halt für mich der Videospieleentwickler und Bandai ist halt für mich "nur" mit Spielzeug in Verbindung zu bringen.
Ich denke mal das ist nicht nur für mich so, ich frag mich eigentlich auch wo für die Namensangleichung gut sein soll?
Wo ist das bitte eine Wert- und Wirkungssteigerung?
Das soll keine Wert- oder Wirkungssteigerung bringen. Die Namensangleichung haben sie einfach gemacht, weil die Firma in manchen Teilen der Welt so und in anderen Teilen mal so hieß. Das ganze war einfach etwas verwirrend und da wollte man jetzt halt einfach klarheit schaffen. Das hat keinen Einfluss auf die Struktur der Firma oder ändert irgendwas. Eigentlich ist es nichtmal ne Nachricht wert. Aber wenn man nicht darüber berichten würde wären die Leute wohl bloß verwirrt warum die Firma in Zukunft anders heißt.
schrieb am

Facebook

Google+