Bandai Namco Entertainment: Julien Merceron (Fox-Engine) tritt den Bandai Namco Studios bei - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Julien Merceron (Fox-Engine) tritt den Bandai Namco Studios bei

Bandai Namco Entertainment (Unternehmen) von Bandai Namco Entertainment
Bandai Namco Entertainment (Unternehmen) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Bandai Namco Studios Inc., die Entwickler-Division der Bandai Namco Group, hat bekannt gegeben, dass Julien Merceron dem Unternehmen beigetreten ist. Als Worldwide Technology Director wird Merceron die Weiterentwicklung von Schlüsseltechnologien für Spielinhalte für verschiedene Plattformen verantworten.

Merceron ist ein renommierter Entwickler innerhalb der Spieleindustrie und war vor Bandai Namco Studios für diverse große Spielefirmen tätig. Merceron war z.B. Worldwide Technology Director bei der Square Enix Group und zeichnete für eine Vielzahl an Engines für große Franchises verantwortlich. 2013 übernahm er den Posten des Worldwide Technology Directors bei Konami und beaufsichtigte u.a. die Entwicklung der Fox-Engine. Merceron ist außerdem Advisory Board Mitglied der Game Developers Conference und des CEDEC.

Kommentar von Hajime Nakatani (CEO): "Ich freue mich sehr, Mr. Merceron bei den Bandai Namco Studios willkommen zu heißen. Das Studio wird seine Internationalisierung weiterhin vorantreiben. Die Evolution von Informations- und KommunikationsTechnologie bringt innovative Dienstleistungen durch VR/AR/IoT hervor und uns bietet sich die Möglichkeit, Lifestyle und Unterhaltung in noch nie zuvor dagewesener Form zu erschaffen. In diesen revolutionären Zeiten, und um das weltweit beste Produkt zu erschaffen, möchten wir gemeinsam mit Mr. Merceron das Studio weiterentwickeln. Freuen Sie sich mit uns auf die Zukunft der Bandai Namco Studios."

Kommentar von Julien Merceron: "Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, innerhalb der Bandai Namco Group, die für ihre ikonischen Marken bekannt ist, etwas zu bewirken. Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit mit den Teams und darauf, zum weiteren Wachstum beizutragen und Innovation sowie Kreativität zu fördern. Hier handelt es sich nicht nur um ein Games-Unternehmen, sondern einen echten Multimedia- und Unterhaltungskonzern, von dem auch ich noch viel lernen kann. Mit so vielen erfahrenen Leuten und Freunden zusammenzuarbeiten, und sich mit einem breiten Spektrum an Unterhaltungsformen zu befassen, ist eine einmalige Chance! Die Bandai Namco Studios bieten die echte Möglichkeit, mit originellen Inhalten ein weltweites Publikum zu erreichen."

Quelle: Bandai Namco Entertainment Europe

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+