Landwirtschafts-Simulator 17: Termin im Oktober steht fest; Mod-Unterstützung wird auf Konsolen ausgedehnt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Alltagssimulation
Entwickler: Giants Software
Release:
25.10.2016
25.10.2016
25.10.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Landwirtschafts-Simulator 17
Ab 34.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Landwirtschafts-Simulator 17: Termin im Oktober steht fest; Mod-Unterstützung wird auf Konsolen ausgedehnt

Landwirtschafts-Simulator 17 (Simulation) von Focus Home Interactive / astragon Entertainment
Landwirtschafts-Simulator 17 (Simulation) von Focus Home Interactive / astragon Entertainment - Bildquelle: Focus Home Interactive / astragon Entertainment
Der Landwirtschafts-Simulator 17 wird am 27. Oktober 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen, gaben Giants Software und astragon Entertainment GmbH im Rahmen der E3 2016 bekannt. Der diesjährige Ableger soll eine neue Umgebung, weitere Fahrzeuge, zusätzliche Tiere für die Viehhaltung und nicht näher benannte 'neue Spiel-Mechaniken' bieten. Der bei der PC-Version beliebte Modding-Support wird dieses Jahr auch auf Konsolen ausgedehnt. "Beim Landwirtschafts-Simulator 17 dürfen nun also alle virtuellen Landwirte von der Community erstellte Inhalte wie Fahrzeuge, Tiere, Landschaftselemente und vieles mehr herunterladen und damit ihren Landwirtschafts-Simulator 17 beständig erweitern", heißt es vom Hersteller.

Der folgende E3-Trailer (keine Spielgrafik) enthüllt einige der Marken, die sich zum Fuhrpark der Serie hinzugesellen, darunter Challenger, Fendt, Massey Ferguson und Valtra. Mehr als 60 Marken und 200 originalgetreue Fahrzeuge werden geboten. Bisher haben sich die Spiele aus der Landwirtschafts-Simulator-Reihe weltweit mehr als fünf Millionen Mal auf  PC und Konsolen verkauft.

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer 2016 CGI-Trailer


Quelle: astragon Entertainment

Kommentare

casanoffi schrieb am
Scorcher24_ hat geschrieben:Man sollte sich endlich mal auf echte Spieltiefe und mehr Customization spezialisieren. Ich will meine Farm von Grund auf selber bauen, inkl. Haus, Ställe, Silos etc. Ich will als kleiner Bauer mit einer bescheidenen Hütte anfangen und so weiterkommen. Auch Kühe melken, Schafe scheren und andere Dinge gehören da endlich rein. Von kleinen Anfängen bis hin zur industriellen Tierhaltung. Genauso gehören Pflanzen Rotation, Jahreszeiten und noch andere Dinge da rein. Und dann zahl ich auch gerne 50?.

Dem kann ich nichts mehr hinzufügen.
Außer, dass man - um die eingefleischte LaWi-Sim-Gemeinde nicht vor den Kopf zu stoßen - viele Dinge optional gestalten müsste. Ich würde es genau so lieben, wie Du es beschreibst, kann mir aber gut vorstellen, dass viele alte Fans von dieser Spieltiefe etwas erschlagen werden würde.
Scorcher24_ schrieb am
Astragon mausert sich ja langsam zum richtigen Liebling der Simulationen. ABER: Man sollte sich endlich mal auf echte Spieltiefe und mehr Customization spezialisieren. Ich will meine Farm von Grund auf selber bauen, inkl. Haus, Ställe, Silos etc. Ich will als kleiner Bauer mit einer bescheidenen Hütte anfangen und so weiterkommen. Auch Kühe melken, Schafe scheren und andere Dinge gehören da endlich rein. Von kleinen Anfängen bis hin zur industriellen Tierhaltung. Genauso gehören Pflanzen Rotation, Jahreszeiten und noch andere Dinge da rein. Und dann zahl ich auch gerne 50?.
schrieb am

Facebook

Google+