Mittelerde: Schatten des Krieges: Auf Oktober 2017 verschoben - 4Players.de

 
Action-Rollenspiel
Publisher: WB Games
Release:
10.10.2017
10.10.2017
10.10.2017
Test: Mittelerde: Schatten des Krieges
82
Test: Mittelerde: Schatten des Krieges
82
Test: Mittelerde: Schatten des Krieges
82
Jetzt kaufen
ab 33,99€

ab 8,93€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Mittelerde: Schatten des Krieges
Ab 33.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mittelerde: Schatten des Krieges - Auf Oktober 2017 verschoben

Mittelerde: Schatten des Krieges (Rollenspiel) von WB Games
Mittelerde: Schatten des Krieges (Rollenspiel) von WB Games - Bildquelle: WB Games
Die Veröffentlichung von Mittelerde: Schatten des Krieges ist von Publisher WB Games verschoben worden. Der neue weltweite Termin für das Action-Adventure ist der 10. Oktober 2017 (Ausnahmen: Australien, Neuseeland, Japan). Bisher wurde der 24. August 2017 angepeilt. Die zusätzliche Entwicklungszeit soll der Qualität des Spiels zugutekommen, da alles im Vergleich zum Vorgänger deutlich größer und umfangreicher ausfallen wird (zur Vorschau).

Letztes aktuelles Video: Open-World-Trailer

Quelle: Monolith Productions und WB Games
Mittelerde: Schatten des Krieges
ab 8,93€ bei

Kommentare

BlackStone schrieb am
RealMK hat geschrieben: ?
02.06.2017 09:46
Wichtiger empfinde ich, dass man sich Gedanken darüber macht ein Produkt mit weniger Fehlern abzuliefern. Ob der Releasezeitraum taktisch besser ist, ist doch bei dem Titel Nebensache.
Das schlimme ist ja, dass es in der Regel genau das nicht heißt. Es heißt, wir kriegen es bis dahin nicht Mal annähernd spielbar und brauchen die Zeit, um zumindest ein wenig Windowdressing zu betreiben, damit es beim Release nicht völlig katastrophal abgewatscht wird...
Dein Teddybaer schrieb am
Hmm, möglicherweise haben wir damit ja auch den Releasetermin der Scorpio erfahren, weil es als Releasetitel fungieren soll :)
RealMK schrieb am
Wichtiger empfinde ich, dass man sich Gedanken darüber macht ein Produkt mit weniger Fehlern abzuliefern. Ob der Releasezeitraum taktisch besser ist, ist doch bei dem Titel Nebensache.
SirPrize schrieb am
Ich würde es ja begrüßen, wenn die Publisher/Entwickler im vornherein einen entfernten Releasetermin ansetzen um im Zeitfenster zu bleiben. Immer die gleiche Leier mit "wir brauchen mehr Zeit für Qualitätssicherung laberlabertexttext", die dann im Endeffekt für lange Gesichter sorgt. Das wäre doch mal was wenn der Termin weit hinten liegt, sie früher fertig sind und dann heißt es plötzlich: Goldstatus erreicht, Releasetermin vorverglegt.
Serious Lee schrieb am
Intelligent. Da erscheint ja nicht eh schon alles. Bspw. das gestern verschobene Elex.
schrieb am