Mittelerde: Schatten des Krieges: Nemesis Forge: Erzfeinde und Gefolgsleute aus dem Vorgänger übernehmen - 4Players.de

 
Action-Rollenspiel
Publisher: WB Games
Release:
10.10.2017
10.10.2017
10.10.2017
Test: Mittelerde: Schatten des Krieges
82
Test: Mittelerde: Schatten des Krieges
82
Test: Mittelerde: Schatten des Krieges
82
Jetzt kaufen
ab 33,99€

ab 8,93€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Mittelerde: Schatten des Krieges
Ab 33.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mittelerde: Schatten des Krieges - Nemesis Forge: Erzfeinde und Gefolgsleute aus dem Vorgänger übernehmen

Mittelerde: Schatten des Krieges (Rollenspiel) von WB Games
Mittelerde: Schatten des Krieges (Rollenspiel) von WB Games - Bildquelle: WB Games
Warner Bros. Interactive Entertainment hat "Nemesis Forge" angekündigt. Mit diesem Update für Mittelerde: Mordors Schatten wird man die "größten Erzfeinde" sowie die Gefolgsmänner aus dem ersten Teil mit nach Mittelerde: Schatten des Krieges übernehmen können.

In Mittelerde: Mordors Schatten erschaffen Spieler persönliche Rachegeschichten durch vom Nemesis-System erstellte Gegner und Verbündete. "Mit Nemesis Forge werden diese Geschichten in Mittelerde: Schatten des Krieges durch den Import des Erzfeindes aus Mittelerde: Mordors Schatten fortgesetzt. Darüber hinaus wird euer treuester Ork-Gefolgsmann gefunden, der euch beim Kampf und der Verteidigung gegen Saurons Streitkräfte unterstützen wird. Nemesis Forge ist ab sofort für Mittelerde: Mordors Schatten auf Xbox One, PlayStation 4 und Steam erhältlich."

Darüber hinaus wird Mittelerde: Mordors Schatten im Laufe des heutigen Abends bis zum 9. Juli kostenlos zum Ausprobieren auf PC (Steam) und Xbox One erhältlich sein. Der erste Teil wird zudem mit 80 Rabatt angeboten (PC: bis zum 10. Juli; PS4: bis zum 19. Juli; Xbox One: bis zum 17. Juli).

Letztes aktuelles Video: Nemesis Forge Trailer

Quelle: Warner Bros. Interactive Entertainment
Mittelerde: Schatten des Krieges
ab 8,93€ bei

Kommentare

Aircaina schrieb am
Gilt das Angebot, dass der erste Teil 80 Prozent reduziert angeboten wird, im deutschen Playstationstore nicht? Ich habe das Spiel bisher nur zum Normalpreis gefunden.
Wigggenz schrieb am
Smer-Gol hat geschrieben: ?
06.07.2017 21:24
Als nächstes kommt noch der Uruk-Debattierklub.
:lol:
Der Tag, als die Orks aufgrund rhetorischer Überlegenheit Gondor zur Kapitulation überredeten.
Mentiri schrieb am
Jo. Das Gelaber ging mir im ersten Teil schon irgendwann auf die Nerven. Hoffe man kann es abstellen aber ich bezweifel es stark. Dazu sind die Entwickler viel zu stolz auf dieses "Feature"
Smer-Gol schrieb am
Ich freu mich auch schon. Aber kann es sein das die Orks jetzt ein bisschen viel reden und Wörter wie "optimistisch" verwenden? Als nächstes kommt noch der Uruk-Debattierklub.
The_Outlaw schrieb am
Coole Sache, hab Shadow of Mordor heute erst beendet und brenne nun auf den Vorgänger. Hatte Erwartungen an ein (sehr) gutes Spiel und wurde noch positiv überrascht, gerade durch das Nemesis-System. Das noch erweitert und ich könnte sicher noch ein paar Stunden länger damit verbringen, einfach nur die Uruk-Armeen zu infiltrieren. :D
schrieb am