Mittelerde: Schatten des Krieges: Trailer-Duo: Ork-Geschichten und Musikvideo von "Fires of War" - 4Players.de

 
Action-Rollenspiel
Publisher: WB Games
Release:
10.10.2017
10.10.2017
10.10.2017
Test: Mittelerde: Schatten des Krieges
82
Test: Mittelerde: Schatten des Krieges
82
Test: Mittelerde: Schatten des Krieges
82
Jetzt kaufen
ab 33,99€

ab 8,93€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Mittelerde: Schatten des Krieges
Ab 33.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mittelerde: Schatten des Krieges - Trailer-Duo: Ork-Geschichten und Musikvideo von "Fires of War"

Mittelerde: Schatten des Krieges (Rollenspiel) von WB Games
Mittelerde: Schatten des Krieges (Rollenspiel) von WB Games - Bildquelle: WB Games
Warner Bros. Interactive Entertainment hat zwei weitere Videos zu Mittelerde: Schatten des Krieges veröffentlicht. In dem ersten Clip versucht der Publisher die Ork-Geschichten in den Vordergrund zu stellen, die durch das Nemesis-System ermöglicht werden. Das zweite Video (siehe unten) ist das Musikvideo zum Spiel von "Fires of War".

Mathias schrieb in seiner Vorschau über das überarbeitete Nemesis-System: Dahinter verbarg sich eine Mechanik, mit deren Hilfe im Vorgänger die gegnerischen Offiziere und War Chiefs nach zufälligen Algorithmen erstellt wurden. Dies sorgte dafür, dass die Spieler individualisierte Gegner und Erzfeinde bekamen und schließlich jeder Waldläufer im Rahmen der festgelegten Hauptgeschichte personalisierte Variationen erleben durfte. Direkt damit verbunden war das gesellschaftliche System der Ork-Stämme, die Sympathien und Abneigungen für ihre Stammesgenossen hegten und die man für seine Zwecke nutzen konnte. In Schatten des Krieges möchte man mehr von allem bieten. Es gibt einen ganzen Haufen neuer Parameter, mit denen die Hauptmänner und War Chiefs ausgestatten werden können - dazu gehören frische Klassen ebenso Vorlieben, Fähigkeiten oder Anfälligkeiten. Man wird neuerdings auch auf Olog-Hai (Trolle) als Nemesis treffen, so dass die Bandbreite an Generierungs-Optionen für die Nemesis und damit auch Individualisierung des Spielerlebnisses stark vergrößert wird. Die Orks gehören nun diversen Stämmen an, die ihre Basisfähigkeiten, Aussehen oder Ausrüstung mit definieren. Zusätzlich wird die Hierarchie um einen Overlord aufgestockt, der vor allem bei den ebenfalls frischen Festungseroberungen eine Rolle spielt. Besonderes Augenmerk scheint man auch auf die erweiterten Beziehungsgeflechte zwischen Talion und seinen kontrollierten Alliierten zu legen. Man soll auch vermehrt auf Eigenschaften wie Loyalität, bedingungsloser Gehorsam und Verrat samt vieler dazwischen liegender Grautöne treffen.

Quelle: Monolith Productions und Warner Bros. Games
Mittelerde: Schatten des Krieges
ab 8,93€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am