Tokyo 42: Von Syndicate, Metal Gear und GTA inspiriertes Spiel wird auf PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: SMAC Games
Publisher: Mode 7
Release:
Q1 2017
Q1 2017
Q1 2017
Q1 2017
Q1 2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tokyo 42: Von Syndicate, Metal Gear und GTA inspiriertes Spiel wird auf PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen

Tokyo 42 (Action) von Mode 7
Tokyo 42 (Action) von Mode 7 - Bildquelle: Mode 7
Das von Syndicate, Metal Gear und GTA inspirierte Tokyo 42 soll Anfang kommenden Jahres für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen, wie Mode 7 bekannt gibt. Zuletzt war lediglich von nicht näher genannten Plattformen die Rede - jetzt haben der Publisher und Entwickler SMAC Games ihre Pläne erstmals konkretisiert.

Mode 7 zeichnet als Entwickler selbst für z.B. Frozen Synapse verantwortlich, während Tokyo 42 das erste Spiel von SMAC Games ist; zweier Brüder, die in London an dem Projekt arbeiten. In ihrem Spiel deckt man als Attentäter eine Verschwörung im Tokio der Zukunft auf. Es soll sowohl eine Kampagne mit offener Spielwelt als auch einen kompetitiven Mehrspielermodus geben. Man werde Waffen und Werkzeuge kaufen, um zahlreiche Herausforderungen zu meistern.

Der offizielle Trailer stellt in aller Kürze die offiziellen Plattformen vor. In dem darauf folgenden Video vom Juli stellen die Entwickler einige Besonderheiten ihres Spiels ausführlich vor.

Letztes aktuelles Video: Plattform-Ankündigung



Letztes aktuelles Video: Blick hinter die Kulissen


Quelle: Pressemitteilung Mode 7

Kommentare

Chipso schrieb am
Ich weiß nicht wieso, aber wenn ich das so sehe muss ich irgendwie an "The Wonderful 101" denken.
Mr-Red-M schrieb am
Sieht soweit ganz interessant aus, auch wenn ich's nicht wirklich abschätzen kann.
Da bin ich mal auf das fertige Produkt gespannt...
schrieb am

Facebook

Google+