Fated: The Silent Oath: "Mitgefühl, Traurigkeit und Glück in Virtual Reality erlebbar machen" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Frima Studio
Publisher: -
Release:
28.04.2016
28.04.2016
kein Termin
28.04.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fated: The Silent Oath - "Mitgefühl, Traurigkeit und Glück in Virtual Reality erlebbar machen"

Fated: The Silent Oath (Adventure) von
Fated: The Silent Oath (Adventure) von - Bildquelle: Frima Studio
"Angst kann man in einer virtuellen Realität relativ leicht entstehen lassen, aber mit Fated wollten wir Mitgefühl, Traurigkeit, Glück und andere komplexe Emotionen ergründen", beschreibt Executive Producer Vincent Martel die Vision des kanadischen Entwicklers Frima Studio. Und so erscheint mit Fated: The Silent Oath am 28. April ein Abenteuer exklusiv für Oculus Rift und HTC Vive, das neue Möglichkeiten der Virtual Reality ausloten soll. Mit der Veröffentlichung von Playstation VR soll Fated außerdem für das Sony-Headset verfügbar sein.

"Nichts ist stärker als die Verbindung zwischen Eltern und Kindern. Wir wussten, dass wir mit Fated einen Nerv der Spieler treffen würden", so Martel, dessen Spiel sich um eine Familie dreht, die zur Zeit der Vikinger aus ihrer Heimat verbannt wird. Während die Welt untergeht, reist der Familienvater mit seiner Sippe umher und erlebt vor dem Hintergrund des mythischen Ragnarök ebenso erschreckende wie gefühlvolle Momente.

Wer mehr über das mit Unreal Engine 4 erschaffene Spiel erfahren möchte, findet im Blog der Entwickler zahlreiche Hintergrundinformationen.

Letztes aktuelles Video: Debüt-Trailer




Quelle: Pressemitteilung Frima Studio

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+