Civilization 6: Patch entfernt Red Shell und bringt Cross-Plattform-Multiplayer (PC/Mac) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Firaxis Games
Publisher: 2K
Release:
21.12.2017
24.10.2016
21.10.2016
Alias: Civilization VI
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Civilization 6
82

Leserwertung: 93% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Civilization 6
Ab 25.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Civilization 6: Patch entfernt Red Shell und bringt Cross-Plattform-Multiplayer (PC und Mac)

Civilization 6 (Strategie) von 2K
Civilization 6 (Strategie) von 2K - Bildquelle: 2K
Nach viel Kritik, die nicht nur in Form von vielen negativen Nutzer-Reviews bei Steam geäußert wurde (30% von 1.217 Nutzerreviews in den letzten 30 Tagen waren "positiv"), haben Firaxis Games und 2K Games die in Civilization 6 enthaltene Software "Red Shell" komplett entfernt.

Red Shell von Innervate ist ein Marketing- und Analyse-Softwaretoolkit für Spiele, das Entwickler in ihre Titel implementieren können und dadurch Zugriff auf spezifische Analysedaten erhalten (wir berichteten). Der Red-Shell-Dokumentation  auf der offiziellen Webseite ist zu entnehmen, dass Informationen einschließlich Betriebssystem, Browser-Version, IP-Adresse (anonymisiert durch Hashing), Bildschirmauflösung, Benutzer-ID im Spiel und Schriftartenprofile gesammelt werden. Allerdings hebt Innervate hervor, dass keine persönlichen Informationen über die Spieler gesammelt werden - also keine Adressen (geographische Position), Namen oder E-Mail-Adressen. In der Fragen-und-Antworten-Sektion spricht Innervate davon, dass Red Shell keine Spyware ist, da "kein Code auf dem Computer außerhalb des Spiels ausführt wird".

Darüber hinaus sind nach der Installation des Updates auf v1.0.0.262 auch Cross-Plattform-Mehrspieler-Matches (PC und Mac) möglich.

Quelle: Steam

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
Die Linux-Synchronisation ist noch nicht so weit, aber die Entwickler haben ein gutes Stück aufgeholt und wird vielleicht in einigen Wochen erscheinen.
Aspyr-Blair hat geschrieben:Wrapping up now actually! Should be through sweeps over the next couple of weeks.
Quelle
Das sind auf jeden Fall gute Neuigkeiten und ich werde mal wieder vorbei schauen wenn es so weit ist. Schön das Red Shell entfernt wurde.
Aber wenn ich schon diese Äußerung höre: "kein Code auf dem Computer außerhalb des Spiels ausführt wird". Wird mir übel.
1. Weil es halt vom Spiel selber ausgeführt wird.
2. Sie explizit die Server, auf denen die Anfragen bearbeitet und hoch geladen werden ausgeschlossen haben.
schrieb am