Civilization 6: Kein Online-Multiplayer-Modus auf Switch; nur lokale Mehrspieler-Partien - 4Players.de

 
Runden-Strategie
Publisher: 2K
Release:
21.12.2017
21.12.2017
24.10.2016
24.10.2016
21.10.2016
16.11.2018
Alias: Civilization VI , Sid Meier's Civilization 6 , Sid Meier's Civilization VI
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Civilization 6
82
Test: Civilization 6
82
Jetzt kaufen
ab 47,99€

Leserwertung: 93% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Civilization 6
Ab 47.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Civilization 6: Kein Online-Multiplayer-Modus auf Switch

Civilization 6 (Strategie) von 2K
Civilization 6 (Strategie) von 2K - Bildquelle: 2K
Civilization 6 wird auf Nintendo Switch keinen Online-Multiplayer-Modus bieten, dies bestätigte Publisher 2K Games gegenüber Eurogamer. Die Mehrspieler-Partien können also nur lokal durchgeführt werden. Zuvor waren Hinweise im eShop von Nintendo gefunden worden. Auch ein nachträgliches Online-Multiplayer-Update wird ausgeschlossen.

"Civilization 6 für Nintendo Switch bietet Unterstützung für lokale kooperative und kompetetitive Multiplayer-Matches für bis zu vier Spieler über ein drahtloses Netzwerk. Es wird keinen Online-Multiplayer geben", schrieb ein 2K-Sprecher per E-Mail.

Das Strategiespiel (zum PC-Test) soll laut offizieller Website am 16. November 2018 für die Nintendo-Konsole erscheinen und neben den neusten Updates und Verbesserungen folgende vier Zusatzinhalte umfassen (Preis: 49,99 Euro): Vikings Scenario Pack, Poland Civilization & Scenario Pack, Australia Civilization & Scenario Pack und Persia and Macedon Civilization & Scenario Pack.




Quelle: Eurogamer

Kommentare

casanoffi schrieb am
Ich habe bisher noch kein Civ gespielt, aber ich weiß, dass vor allen der MP viele Fans hat.
War das technisch so schwierig umzusetzen, zumal es ja nur online betrifft ?
Ich bin noch am überlegen, würde mich schon interessieren (nur solo).
Sir Richfield schrieb am
Sowas wäre ja für den Nutzer sinnvoll und sowas kommt bei Nintendo nicht in die Tüte.
Aber in diesem Fall ist das eher für die Sicherheit des geistigen Eigentums. Wenn du auf die Karte schreiben könntest, dann bohrt dir damit übermorgen ein Hacker ein Loch in deine Firmware. Der braucht damit so lange, weil er Morgen damit beschäftigt ist, die Spiele zu kopieren. ;)
ChrisJumper schrieb am
Danke yopparai, ich hab es mir fast gedacht! Eigentlich schade.
yopparai schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben: ?
04.11.2018 19:45
Hmm. Finde ich auch nicht so schlimm. Wahrscheinlich hole ich es mir aus Solidarität zum Studio noch mal. Voraus gesetzt es ist dann fertig gepatched, mit allen Zusätzen... auf einer Retail-Karte..
Weiß eigentlich jemand ob die Karten bei der Switch voll sind? Es wäre doch klasse wenn da Patchs oder Save Games drauf wären, solange noch Platz ist.. vielleicht hätte Nintendo das auf eine zweite Partition machen sollen.... und die erste halt Read Only.
Die Karten sind ROMs. Kein Flash-Speicher.
DEMDEM schrieb am
Hmm, das Addon wird nicht mit drinne sein? Immerhin bringt das Addon ein paar nützliche neue Funktionen
schrieb am