Tour de France 2016: "Action-Rennspiel" für PS4 und Xbox One angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rennspiel
Entwickler: Cyanide Studio
Release:
06.2016
06.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Tour de France 2016
Ab 47.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tour de France 2016: "Action-Rennspiel" für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt

Cyanide und Focus Home Interactive haben das "Action-Rennspiel" Tour de France 2016 für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt (Termin: Juni 2016). Als Spieler steuert man einen Profi-Radfahrer durch das Rennen und muss gezielt attackieren, sprinten, kontern sowie die Ideallinie halten und taktisch klug agieren. Neben dem Singleplayer stehen ein Herausforderungsmodus sowie ein Koop-Modus zur Auswahl. Zusätzlich zur Tour de France sind diesmal auch andere große Wettbewerbe wie das Criterium International oder die Dauphine enthalten.

Der Hersteller schreibt weiter: "Dieses Jahr lassen sich Etappen der Tour wie der Mont Saint-Michel, der Mont Ventoux oder das große Finale auf der Champs Elysées in Paris dank verbesserter Grafik noch realitätsgetreuer erleben. Der Herausforderungsmodus stellt nicht nur die Fähigkeiten des Spielers auf die Probe, sondern ist jetzt auch im Multiplayer verfügbar. Im Pro Team-Modus schließlich gilt es, sein Team über mehrere Saisonen hinweg stetig zu verbessern. Zielvorgaben müssen erfüllt und Sponsorenverträge abgeschlossen werden. Sprint-Liebhaber können ihre Räder nun 'werfen', um wertvolle Zentimeter im Kampf um das Überqueren der Ziellinie zu gewinnen." Für PC wird im Juni wiederum die Management-Simulation Tour de France 2016: Der offizielle Radsport Manager erscheinen.

Quelle: Focus Home Interactive, Koch Media

Kommentare

superboss schrieb am
na ja bin zumindest mal gespannt, was sie draus machen
Pro Team-Modus klingt ja auch recht taktisch
Wulgaru schrieb am
Natürlich der obligatorische Dopingwitz. Bei Fifa werden schließlich auch stets der Einfluss der Wettmafia und die Korruptionsskandale des Namensgebers thematisiert. :wink:
Tour de France kann man sich eigentlich so alle zwei Jahre holen. Das Spiel ist wie ich finde für seine kleine Zielgruppe immer recht gelungen aber es verändert sich nicht viel. Das hier hört sich aber an als wenn man diesmal in eine andere Richtung gehen will. Hoffe das auch eine PC-Version kommt.
Stalkingwolf schrieb am
oder nen Stock in die Speichen :mrgreen:
als ich gestern gefahren bin, hätte ich für paar Rentner auch gerne ein Satz Homing Missiles am Rad gehabt.
Eisenherz schrieb am
Mit Roadrash-Elementen? Der Fahrer vor dir stört? Egal, dann kriegt er halt ne Kette auf den Helm! :Häschen:
JeffreyLebowski schrieb am
Inklusive dem Doping Katz und Maus Spiel mit der UCI ? :wink:
Bild
schrieb am

Facebook

Google+