Pro Evolution Soccer 2017: Konami integriert PES League; Demo ab heute verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fussball
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
15.09.2016
15.09.2016
15.09.2016
15.09.2016
18.11.2016
15.09.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2017
59

“Weniger Stadien, platter Rasen, Last-Gen-Kulisse im Stadion: Auch dieses Jahr ernüchtert Konami mit einer abgespeckten PC-Version.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2017
82

“PES 17 sieht klasse aus, wirkt in den Kollisonen authentischer und inszeniert spielmechanisch komplexen Fußball mit neuer taktischer Komponente. Allerdings gibt es in den Bewegungen sowie Spielmodi keine frischen Impulse und die Karriere bleibt ein Witz.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2017
82

“PES 17 sieht klasse aus, wirkt in den Kollisonen authentischer und inszeniert spielmechanisch komplexen Fußball mit neuer taktischer Komponente. Allerdings gibt es in den Bewegungen sowie Spielmodi keine frischen Impulse und die Karriere bleibt ein Witz.”

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Pro Evolution Soccer 2017
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pro Evolution Soccer 2017: Konami integriert PES League

Pro Evolution Soccer 2017 (Sport) von Konami
Pro Evolution Soccer 2017 (Sport) von Konami - Bildquelle: Konami
Wie Konami bekannt gibt, wird man über einen speziellen Menüpunkt in Pro Evolution Soccer 2017 sofortigen Zugriff auf die eSports-Wettbewerbe der PES League haben. Damit werde das Fußballspiel erstmals in der Seriengeschichte die Möglichkeit bieten, direkt an offiziellen PES-League-Matches teilzunehmen.
 
"Die PES Serie wird stärker und stärker, damit einhergehend suchen wir auch nach neuen Möglichkeiten, ihre Reputation innerhalb des eSport Sektors zu stärken", so Jonas Lygaard, Senior Director of Brand and Business Development von Konami Digital Entertainment B.V. "Später im Verlauf des Jahres werden wir die enorm populäre PES League als eigenen Spielmodus innerhalb von PES 2017 und kommenden Teilen integrieren, wodurch der Zugang zur PES League buchstäblich für jeden PES Nutzer sehr einfach wird."
 
Pro Evolution Soccer 2017 soll am 15. September für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox One, Xbox 360 und PC erscheinen. Ab heute ist auch eine Demo für PlayStation 4 verfügbar.

Letztes aktuelles Video: gamescom-Trailer 2016


Quelle: Konami

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+