Pro Evolution Soccer 2017: "Trial Edition" mit Zugang zur "PES League" veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fussball
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
15.09.2016
15.09.2016
15.09.2016
15.09.2016
18.11.2016
15.09.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2017
59

“Weniger Stadien, platter Rasen, Last-Gen-Kulisse im Stadion: Auch dieses Jahr ernüchtert Konami mit einer abgespeckten PC-Version.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2017
82

“PES 17 sieht klasse aus, wirkt in den Kollisonen authentischer und inszeniert spielmechanisch komplexen Fußball mit neuer taktischer Komponente. Allerdings gibt es in den Bewegungen sowie Spielmodi keine frischen Impulse und die Karriere bleibt ein Witz.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2017
82

“PES 17 sieht klasse aus, wirkt in den Kollisonen authentischer und inszeniert spielmechanisch komplexen Fußball mit neuer taktischer Komponente. Allerdings gibt es in den Bewegungen sowie Spielmodi keine frischen Impulse und die Karriere bleibt ein Witz.”

Leserwertung: 80% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Pro Evolution Soccer 2017
Ab 31.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pro Evolution Soccer 2017: "Trial Edition" mit Zugang zur "PES League" veröffentlicht

Pro Evolution Soccer 2017 (Sport) von Konami
Pro Evolution Soccer 2017 (Sport) von Konami - Bildquelle: Konami
Konami Digital Entertainment hat eine "Trial Edition" von Pro Evolution Soccer 2017 für PC (Steam), PlayStation 3 und PlayStation 4 veröffentlicht. Die Trial-Version umfasst die Spielmodi "Freundschaftsspiel" und "Training" sowie vollen Zugang zu der im Dezember startenden "PES League" (Saison 2016/17). Die Xbox One soll am 25. November versorgt werden.
 
Von Konami heißt es dazu: "Die Trial Edition erlaubt Usern Matches mit insgesamt neun lizenzierten Teams – sowohl Klub- als auch Nationalmannschaften. FC Barcelona, FC Arsenal und Atlético Madrid sind für Europa dabei; Boca Juniors, Club Atlético River Plate, Sport Club Corinthians Paulista und Clube de Regatas do Flamengo machen südamerikanischen Fußball erlebbar. Außerdem sind die deutsche und französische Nationalmannschaft verfügbar, was PES-Novizen eine einzigartige Zusammenstellung großartiger Mannschaften und Spielstile zugänglich macht. Die Matches finden im detailreich nachgebildeten Camp Nou sowie der fiktiven Neu Sonne Arena statt. PES 2017 Trial Edition ermöglicht zudem vollen Zugang zum Fähigkeiten-Training sowie zum neuen und eigens eingerichteten PES LEAGUE Modus. Der In-Game PES LEAGUE Modus ermöglicht den schnellen und unkomplizierten Zugang zu den offiziellen PES eSport Wettbewerben: Spieler registrieren sich via www.pesleague.com, geben ihre wichtigsten Spieldaten ein und haben direkt die Möglichkeit, gegen Mitspieler anzutreten, um einen Platz bei den diesjährigen PES World Finals zu erreichen, die im Juni 2017 stattfinden."

Letztes aktuelles Video: Video-Test


Quelle: Konami Digital Entertainment

Kommentare

Palace-of-Wisdom schrieb am
Sportlich dafür dass pes auf der ps4 gerade mal 60.000 Spieler bei myclub zählt
.
schrieb am

Facebook

Google+