Steins;Gate 0: "Visual Novel" rund um Zeitreisen für PS4 und PS Vita veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Entwickler: 5pb / Mages
Publisher: PQube
Release:
23.09.2016
12.2015
25.11.2016
25.11.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Steins;Gate 0: "Visual Novel" rund um Zeitreisen für PS4 und PS Vita veröffentlicht

Steins;Gate 0 (Adventure) von PQube
Steins;Gate 0 (Adventure) von PQube - Bildquelle: PQube
Steins;Gate 0 ist für PlayStation 4 (49,99 Euro) und PS Vita (39,99 Euro) im Einzelhandel veröffentlicht worden. Abermals dreht sich das düstere "Science-Adventure" im Stil einer "Visual Novel" um Zeitreisen und die entsprechenden Konsequenzen. Anders als im Vorgänger (Steins;Gate) gibt es nicht nur eine Hauptgeschichte, sondern drei - jede mit mehreren möglichen Enden. Englische Untertitiel werden geboten.

"Steins;Gate Zero knüpft an ein alternatives Ende von Steins;Gate an. Okabe konnte Kurisu nicht retten und muss nun mit den Konsequenzen seiner Entscheidungen weiterleben. Nach Monaten der Trauer und Verzweiflung erfährt er, dass es nun einen Weg gibt, mit den Erinnerungen verstorbener Menschen zu interagieren. Er schließt sich der Forschungsgruppe an und es beginnen Experimente, die die gesamte Menschheit in große Gefahr bringen."



Kommentare

Balmung schrieb am
Ja, das dachte ich mir schon als ich hörte das es irgendwie auch um Zeitreisen geht, mehr weiß ich eigentlich auch gar nicht. Hat aber gereicht um mein Interesse zu wecken und mich vor Spoiler zu warnen, denn oft haben solche Geschichten eine Story die man sich leicht durch Spoiler versauen kann. ^^
yopparai schrieb am
Und nichts über die Story zu wissen bevor man da reingeht ist sogar anzuraten, finde ich.
mindfaQ schrieb am
Ja Stein;Gate sollte man vor Steins;Gate 0 gespielt haben. Die Null spielt zwischen den Geschehnissen von Steins;Gate.
Balmung schrieb am
yopparai hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:Ist das auf Steam dann der Vorgänger? Da fehlt nämlich die "0" im Namen am Ende, hat aber auch eine extrem positive Bewertung. ^^

Ohne nachgeschaut zu haben würde ich sagen ja, ist der Vorgänger. Dem fehlt nämlich die 0. Den sollte man auch unbedingt gelesen, bzw. mindestens den Anime gesehen haben, sonst kapiert man glaub ich gar nix. Die Story ist ziemlich komplex und die Hauptfigur macht ne deutliche Entwicklung durch.

Gut zu wissen, danke, hatte den eh schon in meiner Steam Wunschliste. ;) Hab den Anime zwar nicht gesehen, aber schon sehr viel gutes über ihn gehört und nach dem was ich so über die Story weiß (was nicht wirklich viel ist) spricht mich das Setting eh an.
yopparai schrieb am
Balmung hat geschrieben:Ist das auf Steam dann der Vorgänger? Da fehlt nämlich die "0" im Namen am Ende, hat aber auch eine extrem positive Bewertung. ^^

Ohne nachgeschaut zu haben würde ich sagen ja, ist der Vorgänger. Dem fehlt nämlich die 0. Den sollte man auch unbedingt gelesen, bzw. mindestens den Anime gesehen haben, sonst kapiert man glaub ich gar nix. Die Story ist ziemlich komplex und die Hauptfigur macht ne deutliche Entwicklung durch.
schrieb am

Facebook

Google+