The Witcher 3: Wild Hunt - Blood and Wine: Blood and Wine: Polnischer Versandhändler listete den 26. April als Termin - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: CD Projekt RED
Publisher: CD Projekt RED
Release:
31.05.2016
31.05.2016
31.05.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Witcher 3: Blood and Wine - Polnischer Versandhändler listete den 26. April als Veröffentlichungstermin

The Witcher 3: Wild Hunt - Blood and Wine (Rollenspiel) von CD Projekt RED
The Witcher 3: Wild Hunt - Blood and Wine (Rollenspiel) von CD Projekt RED - Bildquelle: CD Projekt RED
Aktualisierte Meldung vom 8. März, 15:41 Uhr:

Soeben scheint GRY Online die Terminangabe für Blood and Wine wieder zurückgenommen zu haben. Aktuell wird nämlich nur noch "2016" als Erscheinungsdatum angegeben. Der Grund für diese Reaktion ist nicht bekannt.

Ursprüngliche Meldung vom 8. März, 15:29 Uhr:

Von CD Projekt RED hieß es bisher lediglich, dass die Blood-and-Wine-Erweiterung für The Witcher 3: Wild Hunt irgendwann im ersten Halbjahr 2016 erscheinen werde. Beim polnischen Versandhändler GRY Online wird seit Kurzem der 26. April als konkreter Veröffentlichungsdatum für das neue Add-On gelistet. Woher dieser seine Informationen hernimmt und wie verlässlich diese Angaben sind, ist allerdings unklar. Blood and Wine soll jedenfalls eine ca. 20 Stunden lange Geschichte umfassen und Geralt in das neue Gebiet Toussaint entführen - eine Region jenseits von Krieg und Elend, in der Genuss und ritterliche Rituale ein blutiges Geheimnis verbergen.

Letztes aktuelles Video: BeAPro with ESL Part 3 Mods


Quelle: GRY Online

Kommentare

Legacy of Abel schrieb am
.:SleazeRocker:. hat geschrieben:Die sollen sich damit ruhig noch Zeit lassen.
Da es höchstwahrscheinlich das letzte Abenteuer mit Geralt sein wird, muss es ein würdiger Abschluss sein!

Das Budget ist nicht unendlich groß. :ugly:
Den Abschluss bildet das Hauptspiel. Alles andere ist nur Zusatz, der wahrscheinlich abermals gut inszeniert wird, eine passable bis gute Story und eine schöne neue Landkarte bietet.
.:SleazeRocker:. schrieb am
Die sollen sich damit ruhig noch Zeit lassen.
Da es höchstwahrscheinlich das letzte Abenteuer mit Geralt sein wird, muss es ein würdiger Abschluss sein!
superboss schrieb am
bin gespannt wie umfangreich und hübsch das neue Gebiet wird.
Wenn das passt werd ich mir das Vielleicht auch mal überlegen.
Das Spiel werd ich aber wohl erst in ein paar Monaten weiter spielen.... warscheinlich nächsten Winter. Hab ja - passend dazu - vor Skellige aufgehört.
Todesglubsch schrieb am
Tja. Das Hauptspiel hab ich durch. Das erste Add-on hab ich nichtmal beendet. Das zweite spar ich mir gleich.
schrieb am

Facebook

Google+