WRC 6: Rallye-Rennspiel für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Release:
10.2016
10.2016
10.2016
Test: WRC 6
55

“Wer auf die offizielle Lizenz nicht verzichten und mit einer soliden Arcade-Physik sowie angestaubter Technik leben kann, sollte einen Blick riskieren. Alle anderen sind bei DiRT Rally definitiv besser aufgehoben.”

Test: WRC 6
49

“Aufgrund von technischen Einbußen und einer grenzwertigen Bildrate fällt es auf der PS4 schwer, selbst für Rallye-Enthusiasten eine Empfehlung für WRC 6 auszusprechen.”

 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

WRC 6
Ab 31.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

WRC 6: Rallye-Rennspiel für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

WRC 6 (Rennspiel) von Big Ben Interactive
WRC 6 (Rennspiel) von Big Ben Interactive - Bildquelle: Big Ben Interactive
Bigben Interactive und Kylotonn Racing Games haben das Rallye-Rennspiel WRC 6 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Der Hersteller schreibt zur offiziellen World-Rally-Simulation der Saison 2016: "Das Spiel enthält alles, was man mit der WRC verbindet - Fahrer, Wagen und elf neue Super Special Stages, die 1:1 dem Original entsprechen – sowie zahlreiche neue Features: Mehrspieler-Rennen im Split-Screen, (...) schwierige Strecken, die eSports WRC-Herausforderung und ein noch realistischeres Verhalten der Wagen." Eine Übersicht über unterstütztes Zubehör von Thrustmaster, Logitech und Fanatec findet ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Trailer zum Verkaufsstart


Screenshot - WRC 6 (PC)

Screenshot - WRC 6 (PC)

Screenshot - WRC 6 (PC)

Screenshot - WRC 6 (PC)

Screenshot - WRC 6 (PC)

Screenshot - WRC 6 (PC)

Screenshot - WRC 6 (PC)


Systemanforderungen der PC-Version
Systemanforderungen der PC-Version

Quelle: Bigben Interactive und Kylotonn

Kommentare

Gaspedal schrieb am
trotzdem zu Arcadelastig für mich und kein Vergleich zu Dirt Rally. Habe das Spiel wieder zurückgegeben. Die sollten die WRC Lizenz wirklich an Codemasters geben. Wirklich Schade wie es missbraucht wird. Kylotonn hat es einfach nicht drauf.
ronny_83 schrieb am
Ungefähr so lang wie bei Dirt Rally. Zwischen drei bis neun Minuten ist alles dabei.
Nach ersten Userbereivhten scheint der neue Teil eine deutliche Steigerung zum Vorgänger zu sein. Noch nicht perfekt, aber ein viel besseres Rallyspiel als letztes Jahr. Und mit mehr Streckenumfang als Dirt Rally.
adventureFAN schrieb am
Wie lang ist die längste Strecke?
Das ist mir eigentlich immer am Wichtigsten bei Rally Games... und da wurde ich in den letzten Jahren immer enttäuscht.
schrieb am

Facebook

Google+