Outcast - Second Contact: Remake des Klassikers soll Anfang 2017 erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Appeal Studio
Release:
03.2017
03.2017
03.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Outcast - Second Contact: Remake des Klassikers soll Anfang 2017 erscheinen

Outcast - Second Contact (Action) von Bigben Interactive
Outcast - Second Contact (Action) von Bigben Interactive - Bildquelle: Bigben Interactive
Bigben Interactive hat einen Publishing-Deal mit Appeal angekündigt. Gemeinsam wollen sie ein Remake von Outcast unter dem Titel "Outcast - Second Contact" veröffentlichen. Es soll Anfang 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Die Entwickler wollen aktuelle Grafik sowie verbessertes Spieldesign bieten und dabei den Charme des Originals wahren. Weitere Details wurden nicht verraten.

"Outcast succeeded beyond our hopes and we take great pride in seeing that it remains a classic for many players today", sagte Yves Grolet, Mitbegründer von Appeal. "We're now using the same team and passion to work on the remake that fans have been demanding for years. Our objective is to show just how modern the game is with cutting-edge graphics and improved gameplay, while retaining the charm of the original which won over so many players."

"Outcast is a cult classic that is part of the video game repertory",
erklärte Alain Falc (CEO von Bigben). "I am delighted that APPEAL came to Bigben and have the faith in us to supervise the evolution of such a popular franchise, which people will enjoy discovering or rediscovering on next-gen consoles," he concluded.

Quelle: Bigben Interactive

Kommentare

an_druid schrieb am
Bitte möglichst ein 1zu1-Remake und kein, " wir müssen das an die heutige Zeit anpassen bla bla..", sonst wird das nix mit der Investition.
SectionOne schrieb am
Hab eigentlich eher nen zweiten Anlauf bei Kickstarter erwartet, aber über diese News freue ich mich genauso. Hoffe es wird erfolgreich genug um eine Fortsetzung zu rechtfertigen!
adventureFAN hat geschrieben:Wehe Cutter wird nicht wieder von Manfred Lehmann gesprochen!

Ich geh mal davon aus das man sich das Geld für eine Neuvertonung spart und einfach die vorhandene übernimmt.
adventureFAN schrieb am
Wehe Cutter wird nicht wieder von Manfred Lehmann gesprochen!
War tatsächlich mit einer der Gründe warum ich das Spiel so geil fand... immerhin hab ich kurz davor so Filme wie Das fünfte Element, Armageddon oder Stirb Langsam geguckt (Ja, erst mit 15/16 Jahren).
TaLLa schrieb am
Nach dem verkackten Kickstarter kommt es doch. War damals mein erstes Spiel was ich gebackt habe und dann gings schief. Hach endlich bekommt das mit Abstand beste Spiel seiner Zeit sein Remake.
Hat sich gelohnt, dass ich mir 1.1 sofort gekauft hab.
ottamanoglu schrieb am
..unerwartet, aber immerhin gute Nachricht! Scheint sich dann ja wohl doch gelohnt zu haben das Outcast 1.1 zu verkaufen, nachdem es mit Kickstarter nicht geklappt hat. Freut mich und ich werde es weiter verfolgen.
schrieb am

Facebook

Google+