Moonlighter: Action-Rollenspiel wird Ende Mai auf PC, PS4 und Xbox One erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Digital Sun Games
Publisher: 11 Bit Studios
Release:
kein Termin
kein Termin
2018
2018
2018
2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Moonlighter: Action-Rollenspiel wird Ende Mai auf PC, PS4 und Xbox One erscheinen

Moonlighter (Rollenspiel) von 11 Bit Studios
Moonlighter (Rollenspiel) von 11 Bit Studios - Bildquelle: 11 Bit Studios
Das Action-Rollenspiel Moonlighter von Digital Sun Games und 11 bit studios (This War of Mine, Frostpunk) wird am 29. Mai 2018 für PC (Steam, GOG.com etc.), PlayStation 4 und Xbox One in digitaler Form für 19,99 Dollar erscheinen. Der Termin der Switch-Umsetzung wurde nicht verraten. In Zusammenarbeit mit Merge Games wird es ebenfalls eine Box-Version und eine limitierte Edition mit einem Medallion geben - jeweils für PS4. Details zur Box-Version sollen später folgen.

In dem Action-Rollenspiel übernimmt man die Rolle von Will. Er ist ein abenteuerlustiger Ladenbesitzer, der davon träumt ein Held zu sein. Deswegen zieht er in der Nacht durch die Dungeons in der Nähe der Stadt und geht auf Beutejagd. Diese Beute verkauft er dann in seinem Shop (sofern der Preis stimmt) und/oder wertet mit den erlangten Gegenständen seine Ausrüstung auf.

Moonlighter wird zufällig generierte Dungeons, zahllose Gegenstände und Waffen, diverse Gegner, Bossgegner und haufenweise Gold bieten. Man soll mit dem Shop, 100 Goldmünzen und schlechter Ausrüstung starten. Mit der Zeit wird man dann immer schlagkräftiger, sofern man die Dungeons überlebt. Als Inspirationsquellen werden Rogue Legacy, The Binding of Isaac, The Legend Of Zelda: The Minish Cap, Studio Ghibli und Recettear genannt.


Quelle: 11 Bit Studios

Kommentare

T34mKill0r schrieb am
Das sieht richtig interessant aus!
schrieb am

Facebook

Google+