Watch Dogs 2: PS4-Spieler bekommen die Downloadinhalte 30 Tage früher - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
15.11.2016
15.11.2016
15.11.2016
Vorschau: Watch Dogs 2
 
 
Vorschau: Watch Dogs 2
 
 
Vorschau: Watch Dogs 2
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Watch Dogs 2
Ab 54.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Watch Dogs 2: DLC auf PS4 30 Tage vor allen anderen

Watch Dogs 2 (Action) von Ubisoft
Watch Dogs 2 (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Schon bei Watch Dogs gingen Ubisoft und Sony eine strategische Partnerschaft ein. Und diese wird beim Nachfolger fortgesetzt. Wie man auf der E3-Pressekonferenz meldete, werden sämtlich DLCs für die Hacker-Action auf PlayStation 4 zuerst erscheinen. Auf PC und Xbox One muss man sich 30 Tage gedulden.

Screenshot - Watch Dogs 2 (PC)

Screenshot - Watch Dogs 2 (PC)

Screenshot - Watch Dogs 2 (PC)

Screenshot - Watch Dogs 2 (PC)

Screenshot - Watch Dogs 2 (PC)

Screenshot - Watch Dogs 2 (PC)

Was man alles in San Francisco hacken kann und mit welchem Spielzeug Marcus Holloway herumhantiert, zeigt der folgende E3-Trailer:



Kommentare

Veldrin schrieb am
Sogar wenn ich Playstationbesitzer wäre, wäre ich angewidert von dieser Marketingpolitik seitens Sony und den Publisher/Entwicklern die da auch noch mitmachen.
Viiincent schrieb am
Pfuiii zum teufel, wie kann man so ein Franchise nur soo tief in den Keller Stürzen lassen. Das kriegt wohl nur ubischrott hin.
Und dem Jonathan Morin würde ich so gerne eine in die Fresse hauen, geht mir voll auf den Sack.
Temeter  schrieb am
Yep, wer außer Sony freut sich denn bitteschön über den Scheiß? Publikumsreaktion war sowieso erbärmlich.
kiblade schrieb am
toiletten nur für weiße bürger *yeah huuu yeah* :lol: :lach:
Chibiterasu schrieb am
Das man sich sowas überhaupt noch traut zu bringen...
sowas löst bei mir instinktiv nur Ablehnung aus.
schrieb am

Facebook

Google+