Action
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
29.11.2016
15.11.2016
15.11.2016
Test: Watch Dogs 2
83
Test: Watch Dogs 2
83
Test: Watch Dogs 2
83
Jetzt kaufen ab 24,74€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Watch Dogs 2
Ab 29.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Watch Dogs 2 - Season-Pass-Inhalte benannt: Missionen, Outfits, Koop-Herausforderungen und Schwierigkeitsgrade

Watch Dogs 2 (Action) von Ubisoft
Watch Dogs 2 (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat Details zum Season-Pass von Watch Dogs 2 bekanntgegeben. Enthalten sind mehrere Missionen, Koop-Herausforderungen und Schwierigkeitsgrade, Outfits, Fahrzeuge und viele Anpassungsgegenstände. Spieler auf PlayStation 4 erhalten die drei herunterladbaren Inhalts-Pakete (T-Bone-Paket, Menschliche Bedingungen und Ohne Kompromisse) aufgrund des Exklusivdeals mit Sony 30 Tage früher. Der Season Pass ist in der Gold-Edition enthalten oder separat zum Preis von 39,99 Euro erhältlich.
 
  • DLC 1 - T-Bone-Paket: "Die Spieler erhalten den Style und Swag des legendären Hackers Raymond 'T-Bone' Kenney mit seinem Truck und Outfit. Sie können Chaos ausprobieren, einen neuen Schwierigkeitsgrad für den Koop-Modus, bei dem die Spieler gegen neue Gegnertypen antreten, die mit fortschrittlicher Bewaffnung ausgestattet sind. (Ab dem 13. Dezember auf PlayStation 4 erhältlich)"
  • DLC 2 - Menschliche Bedingungen: "Die Spieler erhalten Zugang zu drei neuen Geschichten mit vielen Missionen. Sie decken San Franciscos größte Skandale hinsichtlich topaktueller Entwicklungen in den Bereichen der Wissenschaft und Medizin sowie deren Zweckentfremdung auf. In Menschliche Bedingungen erleben die Spieler außerdem neue Elite-Koop-Missionen und begegnen einem neuen Gegnertyp: Störsender, der die Spieler mithilfe seiner verbauten Technologie zur Strecke bringt. (Im Frühjahr 2017 erhältlich)"
  • DLC 3 - Ohne Kompromisse: "Die Spieler erleben eine völlig neue Geschichte, in der Marcus in der zwielichtigen Unterwelt San Franciscos in das Visier der russischen Mafia gerät. Ohne Kompromisse enthält außerdem einen neuen Koop-Modus: Showd0wn, in dem nur die besten Spieler überleben. (Im Frühjahr 2017 erhältlich)"
  • Psychedelisches Pack: "Enthält den groovigsten Style für Marcus' Outfit, Waffe, Drohne und Fahrzeug. (Zur Veröffentlichung des Spiels verfügbar)"
  • Root-Zugriff-Pack: "Enthält komplette Sets mit neuen Outfits, neuen Fahrzeugen, einem Drohnenskin und einer neuen Waffe, sowie die Zodiac-Killer-Mission. (Ab diesem Winter verfügbar)"
 
Watch Dogs 2 wird am 15. November 2016 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Die PC-Version folgt am 29. November 2016.

Letztes aktuelles Video: Season Pass


Quelle: Ubisoft
Watch Dogs 2
ab 24,74€ bei

Kommentare

MrLetiso schrieb am
Erdbeermännchen hat geschrieben: Ich weiß nicht um welchen DLC es bei hm ging aber er sprach ja primär vom Ende. Und dieses wurde ja von vielen Fans kritisiert. Ich persönlich fand es gar nicht soooo schlecht. Aber das nur nebenbei bemerkt.
Da sind wir schon zwei.
Im DLC "From the Ashes" geht es im die Protheaner. Man bekommt sogar einen als Follower. Näher möchte ich darauf jetzt nicht eingehen. Was dort alles an Story begraben liegt, kannst Du Dir vielleicht vorstellen ^^
Erdbeermännchen schrieb am
MrLetiso hat geschrieben:
Erdbeermännchen hat geschrieben: Nur weil den Fans das eigentliche Ende nicht gefällt, bedeutet dies ja nicht das man es bei Bioware absichtlich so gestaltet hat um später nen neues Ende als DLC verkaufen zu können. Oder?
Ich persönlich bekomme da immer Bauchschmerzen wenn schon vor einem Release feststeht welche DLC's für welchen Preis erscheinen werden! DAS hat immer den bitteren Beigeschmack der Abzocke!
Ich denke es ging ihm primär um den Day-One-DLC "From the Ashes", der sehr wohl essenzieller Bestandteil der Hauptkampagne ist und sowohl die Story als auch das Spielerlebnis an sich unheimlich positiv beeinflusst, da, gewissermaßen, der Kreis besser geschlossen wird.
Wo das Problem mit dem eigentlichen Ende von ME3 lag, werde ich allerdings nie verstehen.
Ich weiß nicht um welchen DLC es bei hm ging aber er sprach ja primär vom Ende. Und dieses wurde ja von vielen Fans kritisiert. Ich persönlich fand es gar nicht soooo schlecht. Aber das nur nebenbei bemerkt.
MrLetiso schrieb am
Erdbeermännchen hat geschrieben: Nur weil den Fans das eigentliche Ende nicht gefällt, bedeutet dies ja nicht das man es bei Bioware absichtlich so gestaltet hat um später nen neues Ende als DLC verkaufen zu können. Oder?
Ich persönlich bekomme da immer Bauchschmerzen wenn schon vor einem Release feststeht welche DLC's für welchen Preis erscheinen werden! DAS hat immer den bitteren Beigeschmack der Abzocke!
Ich denke es ging ihm primär um den Day-One-DLC "From the Ashes", der sehr wohl essenzieller Bestandteil der Hauptkampagne ist und sowohl die Story als auch das Spielerlebnis an sich unheimlich positiv beeinflusst, da, gewissermaßen, der Kreis besser geschlossen wird.
Wo das Problem mit dem eigentlichen Ende von ME3 lag, werde ich allerdings nie verstehen.
Erdbeermännchen schrieb am
Kasmo hat geschrieben:Mass Effect 3, spiel das mal in der Release Version ohne DLC. Viel Spaß mit dem Ende.
Ein Anno 2205 würde ich ohne Season Pass auch nicht anrühren: http://www.4players.de/4players.php/spi ... ommen.html
Ich denke du wirst einfach nicht die Nieten gezockt haben.
Oder auch ganz klassisch. Civ 5 vanilla ohne DLCs. Mäh. Nicht mit mir.
Nur weil den Fans das eigentliche Ende nicht gefällt, bedeutet dies ja nicht das man es bei Bioware absichtlich so gestaltet hat um später nen neues Ende als DLC verkaufen zu können. Oder?
Ich persönlich bekomme da immer Bauchschmerzen wenn schon vor einem Release feststeht welche DLC's für welchen Preis erscheinen werden! DAS hat immer den bitteren Beigeschmack der Abzocke!
keldana schrieb am
Kasmo hat geschrieben: Day 1 Abzocke, ala: Kaufe Premium für 100? damit ihr roxxort sind genau das was man nicht machen sollte. Immer auf die GOTY warten. Die kostet dann auch keine 100? mehr.
Beispiel: Witcher III GOTY 50?.
Oder man informiert sich einfach ein bißchen. Habe als Vorbesteller von Deus Ex - Mankind Divided die Digital Deluxe für 60 Euro bekommen und da ist der Season Pass schon mit drin.
Wollte halt mal den Hersteller für das tolle DE-HR belohnen. Ansonsten werde ich abgesehen von ME-Andromeda aber vermutlich auch mehr und mehr auf GOTYs warten.
schrieb am

Facebook

Google+