Dead Rising 4: Soll auf der E3 enthüllt werden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom Vancouver
Publisher: Microsoft
Release:
06.12.2016
06.12.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dead Rising 4: Soll auf der E3 enthüllt werden

Dead Rising 4 (Action) von Microsoft
Dead Rising 4 (Action) von Microsoft - Bildquelle: ThisGenGaming
Laut ThisGenGaming wollen Capcom und Microsoft auf der E3 Dead Rising 4 enthüllen. Darauf deuten jedenfalls im Vorfeld der Messe aufgetauchte Poster- und Spielschnappschüsse hin, auf denen neben dem Titel auch Dead-Rising-Protagonist Frank West zu sehen sei:


Bildquelle: ThisGenGaming


Bildquelle: ThisGenGaming

Kotaku will zudem erfahren haben, dass der Titel wie Teil eins in Williamette, Colorado angesiedelt sei und es sich daher um ein Remake handeln könnte. NeoGAF-Insider Ekim untermauert das Remake-Gerücht und erwähnt auf Twitter zudem einen Vier-Spieler-Koop-Modus:


ThisGenGaming will wiederum erfahren haben, dass die von Capcom Vancouver entwickelte Zombie-Action exklusiv für PC (Windows 10) und Xbox One erscheinen soll und Frank im Koop-Modus von vertrauten Gesichtern wie Chuck, Nick oder Annie Unterstützung erhalte. Jason Schreier von Kotaku twittert darüber hinaus, dass Microsoft auf seiner E3-Pressekonferenz Dead Rising 4 zusammen mit State of Decay 2 vorstellen werde:


Die besagte Pressekonferenz findet am Montag, den 13. Juni um 18:30 Uhr deutscher Zeit statt. Spätestens dann sollte sich zeigen, was an den Gerüchten dran ist.

Quelle: ThisGenGaming / Kotaku / Twitter

Kommentare

CryTharsis schrieb am
Nett. Würde neue IPs aber eher begrüssen.
ICHI- schrieb am
gähnnn....^^
Leon-x schrieb am
Shade_TH hat geschrieben:
Vielleicht überraschen sie uns ja. "Dead Rising 3 is coming to Xbox One, PC and Playstation 4". Man darf ja noch träumen. :D

...und Street Fighter V kommt doch noch für die One.
Capcom wirft sich eh mal zur einen und dann zur anderen Seite.
Was da immer dahinter steckt erfahren wir kaum.
bvrst schrieb am
Oh, sehr schön! Die Vorgänger auf der 360 waren gelungene Zombie-Schnetzelein, auch wenn mir dabei einfällt, dass ich mir mal den dritten Teil vorknüpfen müsste. Na, dann muss ich mal schauen ob es eine Art GotY davon gibt. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+