Dead Rising 4: Kampagne nur solo spielbar, Koop-Modus separat - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom Vancouver
Publisher: Microsoft
Release:
06.12.2016
06.12.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Dead Rising 4
65

“Der bisherige Tiefpunkt der Serie: Aus einer einstmals spannenden offenen Welt mit fiesen Bossen ist eine Art "Dynasty Warriors" mit Zombies gewortden.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dead Rising 4: Kampagne nur solo spielbar, Koop-Modus separat

Dead Rising 4 (Action) von Microsoft
Dead Rising 4 (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Dead Rising 4 wird einen separaten Koop-Modus für vier Spieler bieten, der an den Endlos-Modus des ersten Teils angelehnt sei, wie Producer David McAnerin von Capcom Vancouver in einem Twitch-Stream (via Gamespot) verriet. Darin sollen vier Charaktere mit eigener Hintergrundgeschichte im "Williamette Mall"-Einkaufszentrum Missionen erfüllen und Schutzräume erreichen, um ihr Überleben zu sichern. Die Story-Kampagne werde hingegen nicht kooperativ spielbar sein. Als Grund für diese Entscheidung gab McAnerin an, dass Frank West nach wie vor ein interessanter Charakter sei und man sich voll und ganz darauf konzentrieren wollte, seine Geschichte weiterzuerzählen. Die Zombiejagd soll am 6. Dezember auf Xbox One und Windows-10-PCs beginnen und mindestens drei Download-Erweiterungen erhalten (wir berichteten).

Letztes aktuelles Video: Combo-Ween Trailer


Quelle: Gamespot

Kommentare

Hissatsu schrieb am
Finde ich eigentlich ganz gut. Aber ich denke die versteifen sich wieder zu viel auf zombiegebashe und weniger auf charaktere und story. Aber mal abwarten.
schrieb am

Facebook

Google+