Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords: Erweiterung für PS4 und Xbox One angekündigt + Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Activision
Release:
20.09.2016
20.09.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords - Erweiterung für PS4 und Xbox One angekündigt

Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (Shooter) von Activision
Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Activision und Bungie haben die Erweiterung Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (Rise of Iron) nun auch offiziell angekündigt. Es soll am 20. September 2016 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen (Preis: 30 Dollar). Umsetzungen für PS3 und Xbox 360 wurden nicht aufgeführt. Destiny und König der Besessenen sind erforderlich. Das Add-on bietet eine Story-Kampagne, die in den Verseuchten Landen (inkl. neuem Treffpunkt) auf der Erde spielt. Unter dem Kommando von Lord Saladin kämpft man gegen die Spleißer und enthüllt das Geheimnis der Eisernen Lords. Geboten werden außerdem neue Waffen, Rüstung und Ausrüstung, ein kooperativer Strike für drei Spieler, ein neuer Modus sowie Karten für den kompetitiven Schmelztiegel-Multiplayer und ein Raid für sechs Spieler.

"Der Wall, der jahrhundertelang an der südlichen Grenze von Alt-Russland stand, ist zusammengebrochen. Nun ist er eine schlachtengezeichnete Erinnerung daran, dass unsere Feinde uns alle noch immer vernichten wollen. Gefallenen-Mutanten plündern nun die Gräber des Goldenen Zeitalters und die Plage, die sie in der Ödnis ausgegraben haben, ist gefährlicher, als sie selbst verstehen. Schließe dich Lord Saladin an. Begib dich zu den Verseuchten Landen. Erfahre vom Schicksal der Eisernen Lords und halte die wachsende Bedrohung auf, bevor es zu spät ist."

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

Screenshot - Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords (PS4)

"Das Erwachen der Eisernen Lords ist eine spannende Erweiterung des Destiny-Universums", so Pete Parsons, CEO von Bungie. "Wir sind immer wieder überwältigt von der Energie und Begeisterung der wachsenden Destiny-Community, die uns stets neu inspiriert."

"Gemeinsam mit unseren Partnern bei Bungie haben wir hart gearbeitet und planen großartige, neue Inhalte für die 30 Millionen registrierten Spieler. Das Erwachen der Eisernen Lords ist der erste Schritt, dieses Versprechen einzulösen"
, betonte Eric Hirshberg, CEO von Activision. "Das Erwachen der Eisernen Lords ist voller neuer Inhalte, darunter ein neuer Schauplatz, neuer Raid und Strike, kombiniert mit mehr Quests, Waffen, Ausrüstung, kompetitiven Mehrspieler-Modi und weiteren Inhalten, von denen wir denken, dass die Spieler sie lieben werden."

Letztes aktuelles Video: Debüt-Trailer


Quelle: Activision, Bungie

Kommentare

DextersKomplize schrieb am
Tja, Humor liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Die einen mögen Schwulen Porno Humor, die anderen nicht, kein Problem :wink:
Peter__Piper schrieb am
DextersKomplize hat geschrieben:
mr archer hat geschrieben:"Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords".
Klingt rein vom Titel her nach unterhaltsamem Gay-Porn mit BDSM-Einschlag und "Handlung". Toll!

Wow, sehr geistreich, aber du scheinst dich dort ja auszukennen.
Erzähl uns bitte mehr von deinen privaten Wunschfantasien....

Danke Archer - ich konnte herzlich lachen nach dieser bekloppten Diskussion.
Aber jetzt verstehe ich auch warum dem Dexter seine versuche witzig zu sein, immer so kläglich scheitern :lol:
ShinmenTakezo schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben:
ZackeZells hat geschrieben:Wir reden hier über Destiny - nicht über komplexitäts Monter ala Eve oder SwG.....

Also vom Gunplay her, kenne ich absolut kein Spiel was sich so gut und toll Weiterentwickelt hat. Da kamen halt mit The Take King noch mehr "Spieler-Skils" hinzu, also auch noch eine neue Super Waffe. Mit dem Bogen sind einige Strategische Änderungen im Spiel enthalten die richtig richtig viel Spaß im PvP machen.
Es Ärgert mich zum Teil halt auch weil man gegen eine gute Gegner Gruppe wieder richtig stark ankämpfen muss weil sich das Spiel in den letzten 5 Monaten so verändert hat, aber es wirkt auch alles gut durchdacht Gebalanced und wie aus einem Guss. Gut die Fahrzeuge im PvP haben sie ja jetzt raus genommen weil die waren wirklich blöd integriert... ;)
Mit Eve meinst du hoffentlich nicht Dust 514

Die Fahrzeuge gibt es immer noch nur man muss in der Legacy Playlist teilweise etwas länger spielen dann kommen sie, ich fande die Maps übrigens Klasse mit Fahrzeuge wie etwa First light (<3), Bastion und Skywatch!
Der PvP ist sowieso super und wie du bereits gesagt hast, ich kenne kein Spiel welches so ein gutes Gunplay hat, man kann einfach so stylish spielen und richtig abgehen mit den Superfähigkeiten.
Zu Rise of the Iron Lords: Ich bin wirklich gespannt, wie sich das Loslösen der last gen auf die Größe der Gebiete auswirkt.
Ich hoffe auch wirklich sehr, dass es mindestens noch einen weiteren Strike gibt (und wenn er nur PS exclusive ist) aber bisher gab es glaub immer einen PS Exclusiven Strike dazu, zwei sollten es schon sein...
Gruß
ChrisJumper schrieb am
ZackeZells hat geschrieben:Wir reden hier über Destiny - nicht über komplexitäts Monter ala Eve oder SwG.....

Also vom Gunplay her, kenne ich absolut kein Spiel was sich so gut und toll Weiterentwickelt hat. Da kamen halt mit The Take King noch mehr "Spieler-Skils" hinzu, also auch noch eine neue Super Waffe. Mit dem Bogen sind einige Strategische Änderungen im Spiel enthalten die richtig richtig viel Spaß im PvP machen.
Es Ärgert mich zum Teil halt auch weil man gegen eine gute Gegner Gruppe wieder richtig stark ankämpfen muss weil sich das Spiel in den letzten 5 Monaten so verändert hat, aber es wirkt auch alles gut durchdacht Gebalanced und wie aus einem Guss. Gut die Fahrzeuge im PvP haben sie ja jetzt raus genommen weil die waren wirklich blöd integriert... ;)
Mit Eve meinst du hoffentlich nicht Dust 514
ZackeZells schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben:
ZackeZells hat geschrieben:Jupp - habe mir den Titel bei Release auch zugelegt und nach 2-3 Wochen festgestellt, dass bei mir die Luft/Lust raus war, war weder so umfangreich wie ein MMOrpG, noch von der Mechanik her so gut wie ein FPS...also weder Fisch noch Fleisch - kann mir gut vorstellen das Leute drauf hängen bleiben, bei diesen Mechaniken - och nur noch ein Run, dann Droppt bestimmt die Waffe.
Was der war hier das erste mal und Sahnt das Teil ab? Man, ich war hier schon 23 mal und habs bisher nicht gedroppt bekommen....

Na du machst das auch falsch.. so kannst du an jedes Spiel heran gehen und dann ist man frustriert. Natürlich ist es Glück wann etwas dropt und das ist auch blöd. Aber es ist halt das Spiel das du in Abenteuer ziehst und immer das beste aus der aktuellen Situation machst. Bei Destiny bedeutet das leider schon mal das deine Ausrüstung nicht hoch genug ist und man in einer Schleife steckt wo man ohne farmen nicht weiter kommt, aber eigentlich nur wenn man dann auch von den vielen anderen Aktivitäten nichts ausprobiert. Davon, als auch die Möglichkeit das Spiel auf unterschiedlichste Weise zu spielen, davon bietet Destiny wirklich richtig viel.

Wir reden hier über Destiny - nicht über komplexitäts Monter ala Eve oder SwG.....
Um es als Sci-Fi Wandersimulator zu missbrauchen hats dann doch zu wenig Gebiete ;)
schrieb am

Facebook

Google+