Star Trek: Bridge Crew: Entwickler-Interview enthüllt neue Informationen über die Aufgaben der Crew - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Ubisoft
Release:
29.11.2016
29.11.2016
29.11.2016
29.11.2016
29.11.2016
29.11.2016
Vorschau: Star Trek: Bridge Crew
 
 
Vorschau: Star Trek: Bridge Crew
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Star Trek: Bridge Crew
 
 
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Star Trek: Bridge Crew: Entwickler-Interview enthüllt neue Informationen über die Aufgaben der Crew

Star Trek: Bridge Crew (Action) von Ubisoft
Star Trek: Bridge Crew (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
David Votypka von Red Storm Entertainment erklärt das VR-Prinzip hinter Star Trek: Bridge Crew: Vier Spieler übernehmen auf der Brücke eines Flottenschiffs eine der vier Rollen. Der Captain führt das Kommando, wird aber von dem Spiel durch Nachrichten der Flotte oder andere Input-Möglichkeiten auf Probleme hingewiesen. Die zweite Rolle ist der Steuermann, der in der Ursprungsserie durch Lieutenant Sulu verkörpert wurde. Er überwacht die Sensoren, steuert das Schiff und die Geschwindigkeit. Der Taktiker überwacht die Schilde, feuert die Torpedos ab und muss diverse Sensoren im Blick haben. Und der Chefingenieur übernimmt die Kontrolle über die Energie des Schiffes, sowie (bei Scotty auch) den Transport der Besatzung.

Dabei betont David Votypka, wie wichtig das Zusammenspiel des Teams ist. Man kann das Spiel aber auch alleine mit KI-Bots spielen. Das Spiel gliedert sich zeitlich gesehen in die 2017 erscheinende Fernsehserie ein. Die Spieler übernehmen dabei die Kontrolle über ein eigenes Schiff (nicht die Enterprise) und werden auch Geschichten erleben, die nicht Teil der Filme oder der Serie sind. Neben den Story-Missionen wird man auch Zufallsmissionen spielen können:

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Interview


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+