Forza Horizon 3: Patch soll Darstellungsprobleme beheben und Lenkrad-Unterstützung verbessern - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Playground Games
Publisher: Microsoft
Release:
27.09.2016
27.09.2016
Test: Forza Horizon 3
89

“Cooler Schauplatz, coole Musik, cooles Fahrgefühl: Forza Horizon 3 zelebriert ein spektakuläres Festival für die Sinne, auf dem viele PS-Träume in Erfüllung gehen!”

Test: Forza Horizon 3
89

“Cooler Schauplatz, coole Musik, cooles Fahrgefühl: Forza Horizon 3 zelebriert ein spektakuläres Festival für die Sinne, auf dem viele PS-Träume in Erfüllung gehen!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Forza Horizon 3
Ab 51.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Forza Horizon 3: Patch soll Darstellungsprobleme beheben und Lenkrad-Unterstützung verbessern

Forza Horizon 3 (Rennspiel) von Microsoft
Forza Horizon 3 (Rennspiel) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Playground Games und Turn 10 haben nach eigenen Angaben sowohl für Xbox One als auch Windows 10 einen Patch von Forza Horizon 3 veröffentlicht. Dabei sollen vor allem bei der PC-Version einige Probleme behoben werden, darunter auch die stotternde Bildrate, die bei manchen Nutzern unter bestimmten Bedingungen auftrat. Darüber hinaus werden auch die Lenkradeinstellungen um Optionen wie Dämpfung und invertiertes Force Feedback erweitert. Das Logitech G27 sollte jetzt auch unter Windows 10 richtig registriert werden und die Hupe wird jetzt bei den Standardeinstellungen belegt, sofern das verwendete Lenkrad genügend Knöpfe aufweist.

Hier die Patchnotes im Original von der offiziellen Webseite:
Windows 10
- Fixed a performance issue on Windows 10 that caused stuttering with high or unlocked framerates on certain hardware configurations

- Improved stability on Windows 10
- Disable mouse move detection while driving
- The Windows 10 video options screen will no longer ask users to save when no changes have been made
- Additional options have been added to the Windows 10 Advanced Controller Menu. These include:
  • Steering wheel sensitivity
  • Invert Force Feedback
  • Centre spring scale
  • Damping scale
- Fixed a problem where pre-order cars and the Halo Warthog were not appearing in the Windows 10 version of the game for some players

Wheel Improvements

- Logitech G27 is now registered correctly on Windows 10, so the correct default mapping will be applied
- All wheels with enough buttons have had the horn added to their default mappings on Windows 10
- Fix to dead zones for acceleration and braking axes on wheels
- Default mappings for all TX Racing Wheel variants
- Fixed a bug where custom input mappings would not save successfully

General Improvements
- The Social and Rivals tabs will now unlock for players with Xbox Live Silver accounts

- Fixed a bug where the racing line would sometimes disappear
- Controller hot swapping is now available. Players can switch between controllers/their keyboard whenever they choose (including the wheel)
- Various content fixes for cars

In Zukunft wollen die beiden Studios weiter daran arbeiten, Funktionen wie das Force Feedback, die Lenkrad-Unterstützung und generelle Performance zu verbessern.

Letztes aktuelles Video: Motorsport All-Stars Car Pack

 


Quelle: Offizielle Webseite

Kommentare

DonDonat schrieb am
Apropos defekt: seit dem Update zeigt es mir bei dem Anna Overlay nicht mehr die Tasten an, die ich drücken müsste um eine bestimmte Aktion zu erreichen. Ist mir gestern Abend aufgefallen als ich eine Route zu nem Drivatar festlegen wollte...
Und was genau ist am Photomodus denn defekt?
ddd1308 schrieb am
Läuft schon besser als vorher, aber immer noch nicht zufriedenstellend.
Auch noch ärgerlich: Der Photomodus auf dem PC ist immer noch defekt :roll:
DonDonat schrieb am
ReCore hat sich bisher ja auch nicht so prickelnd verkauft, wir werden also wahrscheinlich davon auch ne Steam Version bekommen, wie es bei FH3 aussieht weiß ich leider nicht aber mich würde es natürlich freuen wenn man bei MS noch eine Steam Version nachlegt.
PS: der Online-Zwang wird in der Produkt-Beschreibung von FH3 übrigens nicht erwähnt wenn ich das richtig sehe... Diesem Fakt wird dann ja noch die Krone aufgesetzt wenn man bedenkt dass der Online-Modus bei einigen (inklusive mir) gar nicht geht :(
357er-Argument schrieb am
Vielen Dank für die Warnung! Dann kauf ich's mir nicht.
Mal sehen, ob Microsoft noch ein Einsehen hat und wie bei Quantum-Dings-Wie-hieß-es-denn-gleich eine Steam-Version nachliefert. Interessiert hätte es mich ziemlich, aber ich mach nicht mehr jeden Mist mit für nur ein Spiel.
schrieb am

Facebook

Google+