Gwent: The Witcher Card Game: "Brauchen nur grünes Licht von Sony" für Cross-Network-Play (PS4 und Xbox One) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: CD Projekt RED
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Vorschau: Gwent: The Witcher Card Game
 
 
Vorschau: Gwent: The Witcher Card Game
 
 
Vorschau: Gwent: The Witcher Card Game
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gwent: The Witcher Card Game - "Brauchen nur grünes Licht von Sony" für Cross-Network-Play

Gwent: The Witcher Card Game (Strategie) von
Gwent: The Witcher Card Game (Strategie) von - Bildquelle: CD Projekt RED
Bei CD Projekt Red würde man es klasse finden, wenn beim virtuellen Kartenspiel GWENT auch PlayStation- und Xbox-Nutzer über die Online-Leitung gegeneinander antreten könnten, nachdem dies schon zwischen PC und Xbox One möglich ist. Das hat zumindest Marcin Iwinski, der CEO des polnischen Studios, gegenüber IGN kundgetan und hofft, dass Rocket League als Vorreiter bei diesem Thema Schule macht. Man selbst habe bereits die nötige Technologie, um das angestrebte Cross-Network-Play zwischen Xbox Live und dem PlayStation Network schon zum Start der offenen Beta umzusetzen. "Alles, was wir noch brauchen, ist ein grünes Licht von Sony", heißt es seitens seitens Iwinski, der auch andere Entwickler dazu ermuntert. "Am Ende des Tages ist es doch für die Spieler, oder etwa nicht?"

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer 2016


Quelle: IGN

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
no need no flag olulz hat geschrieben:Und wie oft gibt es kompetitive Titel auf der Konsole? Der Großteil ist es nicht und den MP sollte man schon hinkriegen können.

Mh. Vielleicht solltest du mal unter deinem Stein hervorkriechen und dir den Markt anschauen, bevor du Bullshit schreibst, mh? ;)
@Sarkasmus
Korrekt. Ich tendiere ja auch eher zu Punkt 1.
Sarkasmus schrieb am
Gibt einen ganz einfachen Grund wieso es kein oder so gut wie kein Cross-Network-Play zwischen den Konsolen gibt.
Damit man sich nun mal eine bestimmte Konsole kaufen muss, wenn man mit seinen Freunden zusammenspielen will.
no need no flag olulz schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
no need no flag olulz hat geschrieben:Das würde erklären, warum es das nicht zwischen PC und Konsolen gibt. Aber zwischen den Konsolen?

1. Weil die Konsolenhersteller eine homogene Community bevorzugen.
2. Weil zwischen den beiden Konsolen / dem PC Balancingprobleme geben könnte, für dessen Lösung niemand Geld ausgeben will.
:)
Du beziehst dich hoffentlich nur auf Punkt 2: Wenn's auf der Xbox mit 30 FPS läuft, auf der PS4 mit 60 FPS, hat die PS4 nen Vorteil. Wenn die Auflösung auf der PS4 höher ist, hat die PS4 nen (winzigen) Vorteil. Wenn die PS4 unter leichten Rucklern leidet, hat die Xbox nen Vorteil. Kurz gesagt: Man muss nicht darauf achten, dass das Spiel auf beiden Konsolen läuft, sondern auch, dass der MP auf beiden Konsolen exakt gleich läuft.
Zumindest bei kompetiven Titeln.

Und wie oft gibt es kompetitive Titel auf der Konsole? Der Großteil ist es nicht und den MP sollte man schon hinkriegen können. Sorry aber die Leistung von PS und Xbox ist so ähnlich, dass es einfach jämmerlich ist. Leute können sich auch bessere Fernsehgeräte kaufen, bessere Controller, Neo und Scorpio. Und selbst wenn einen dann ein Auflösungsunterschied so sehr stören würde, lässt man halt beide auf 900p laufen. Das ist wirklich kein Argument. Und dass ein MP grundsätzlich nicht unter Rucklern leiden sollte, ist doch wohl eh klar. Aber das stört die meisten ja auch nicht mal.
Todesglubsch schrieb am
no need no flag olulz hat geschrieben:Das würde erklären, warum es das nicht zwischen PC und Konsolen gibt. Aber zwischen den Konsolen?

1. Weil die Konsolenhersteller eine homogene Community bevorzugen.
2. Weil zwischen den beiden Konsolen / dem PC Balancingprobleme geben könnte, für dessen Lösung niemand Geld ausgeben will.
:)
Du beziehst dich hoffentlich nur auf Punkt 2: Wenn's auf der Xbox mit 30 FPS läuft, auf der PS4 mit 60 FPS, hat die PS4 nen Vorteil. Wenn die Auflösung auf der PS4 höher ist, hat die PS4 nen (winzigen) Vorteil. Wenn die PS4 unter leichten Rucklern leidet, hat die Xbox nen Vorteil. Kurz gesagt: Man muss nicht darauf achten, dass das Spiel auf beiden Konsolen läuft, sondern auch, dass der MP auf beiden Konsolen exakt gleich läuft.
Zumindest bei kompetiven Titeln.
no need no flag olulz schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
no need no flag olulz hat geschrieben:Etwas, was ich noch NIE verstanden habe. Wieso ist Crossplay nicht schon seit Anbeginn der Zeit Standard???

1. Weil die Konsolenhersteller eine homogene Community bevorzugen.
2. Weil zwischen den beiden Konsolen / dem PC Balancingprobleme geben könnte, für dessen Lösung niemand Geld ausgeben will.
Mehr 1. als 2.

Das würde erklären, warum es das nicht zwischen PC und Konsolen gibt. Aber zwischen den Konsolen?
schrieb am

Facebook

Google+