Here They Lie: Surrealer Psycho-Horror wird Starttitel für PlayStation VR - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Publisher: Sony
Release:
Q4 2016
Q4 2016
Q4 2016
Test: Here They Lie
59

“Die surrealen Kulissen erschaffen in VR eine erstaunlich beklemmende Atmosphäre - ein Mangel an spielerischem Anspruch und Übelkeitsprobleme gestalten die Horror-Wanderung aber träge und unangenehm.”

Test: Here They Lie
59

“Die surrealen Kulissen erschaffen in VR eine erstaunlich beklemmende Stimmung - ein Mangel an spielerischem Anspruch und Übelkeitsprobleme gestalten die Horror-Wanderung aber träge und unangenehm.”

Test: Here They Lie
59

“Die surrealen Kulissen erschaffen in VR eine erstaunlich beklemmende Stimmung - ein Mangel an spielerischem Anspruch und Übelkeitsprobleme gestalten die Horror-Wanderung aber träge und unangenehm.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Here They Lie: Surrealer Psycho-Horror wird Starttitel für PlayStation VR

Here They Lie (Adventure) von Sony
Here They Lie (Adventure) von Sony - Bildquelle: Sony
Tangentlemen versorgt Early Adopters von Sonys Virtual-Reality-Headset mit finsterem Horror: Here They Lie erscheint am 13. Oktober für die PlayStation VR. Neben einem frischen, düster gehaltenen Trailer soll auch der deutsche PlayStation-Blog Interessenten Lust aufs Grusel-Adventure machen. Der Text ist allerdings nach wie vor sehr vage gehalten und schickt den Nutzer zu einem vermeintlichen Experiment auf der offiziellen Website, mit allerlei bizarren Versuchen und Apparaturen.



"Hallo zusammen! Hier ist Cory Davis – gerade frisch zurück aus der Entwicklerhöhle von Tangentlemen. Zugegeben, seit wir zum ersten Mal Here They Lie auf der E3 2016 angekündigt hatten, waren wir etwas … kryptisch, wenn es um die Einzelheiten des Spiels ging.

Und das hatte seine Gründe. Damals stieg Here They Lie noch aus dem Unterbewusstsein auf, gleich einer Flut des Grauens, die über die Realität schwappte und uns immer tiefer in ihre Schattenwelt zog. Es brauchte all unseren Mut, mitten in das endlose Nichts zu blicken … Nur unter einem dunklen Schleier verborgen würde unser Werk gelingen.

Doch diese Zeit ist nun vorbei. Here They Lie erscheint am 13. Oktober für die PlayStation VR … Wir können euch nicht länger beschützen.

Der Grat zwischen Realität und Wahnsinn wird schmaler. In meinem Mund ist Ruß. An meinen Fingerspitzen Brandwunden. Die Lungen sind schwarz und voller Asche.

Und da ist ER.

Ich kann ihn gerade so aus dem Augenwinkel sehen. Oder ist das mein Schatten? Je länger ich ohne Schlaf ausharre, desto näher kommt er an mich heran. Es ist fast so, als ob ich ihn loswerden könnte, wenn ich ihn nur an mich heranlasse. Noch ein wenig näher. Nur ein bisschen?

NEIN!

Gebt mir ein Siegel oder ein rostiges Stück Blech. Nagelt es an meinen Körper. Irgendwas, das IHN aufhält.

Here they Lie

Die Wände haben Risse und der Boden unter meinen Füssen … alles schwindet. Ich höre die Knochen auf den Masken klappern. Sie beobachten mich mit ihren dreckigen, schlammbedeckten Augen. Sie beobachten uns alle. Ich sehe im Spiegel nicht mehr so wie vorher aus. Alle sehen anders aus. Sie muss mehr wissen, als sie preisgibt. Ich kann immer noch ihr gelbes Kleid durch den Nebel sehen. Es sieht fast friedlich aus.

Dana, bist du da??



Here They Lie

Wir hier bei Tangentlemen können es kaum erwarten, dass ihr eure Reise in den Abgrund beginnt und euch selbst einen Eindruck verschafft, wenn Here They Lie im nächsten Monat veröffentlicht wird. Hoffentlich seid ihr darauf vorbereitet. Aber gibt noch eine Sache die wir erwähnen müssen: Um euch auf das Erlebnis vorzubereiten, hat das Dädalus Projekt uns alle eingeladen, an einer Untersuchung der ZEIT und Mechanismen der universellen WAHRHEIT und SIMULATION teilzunehmen.


www.HereTheyLie.com

 

Es ist kostenlos, nicht toxisch, völlig schmerzlos, sanitär… versprochen."


Letztes aktuelles Video: E3-Teaser-Trailer 2016


Quelle: Deutscher PlayStation-Blog

Kommentare

Balla-Balla schrieb am
.:SleazeRocker:. hat geschrieben:Sehr interessant, genau mein Fall!
Jetzt wird für mich VR zum ersten Mal interessant. :)

Für mich genauso. Auf hardcore jumpscares mit der VR kann ich verzichten, irgendwo soll das ganze ja noch Laune machen und echte Panik gehört nicht dazu in meinem Verständnis.
Eine bedrohliche, düstere Atmo, so wie sie hier versprochen wird, wäre für den Einsatz der VR hingegen ideal.
Netterweise gibt´s für htl ja eine Demo als Beigabe zur Bestellung und das ganze Spiel bei Gefallen nur für einen 30er. Falls die Spielzeit halbwegs ok ist, sehe ich hier den ersten burner für das neue Zock Medium.
Da ich ausnahmsweise vorbestellt habe, kann ich mich ab dem 13. der Sache widmen. Die Spannung steigt.
Wird VR das nächste "one more thing" für die Gamerwelt?
.:SleazeRocker:. schrieb am
Sehr interessant, genau mein Fall!
Jetzt wird für mich VR zum ersten Mal interessant. :)
schrieb am

Facebook

Google+