Screeps: MMO-Sandkasten-Strategie für Programmierer startet in den Early Access - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Screeps
Publisher: Screeps
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Screeps: MMO-Sandkasten-Strategie für Programmierer startet in den Early Access

Screeps (Strategie) von Screeps
Screeps (Strategie) von Screeps - Bildquelle: Screeps
Die Entwickler bezeichnen das seit gestern im Early Access auf Steam erhältliche Screeps (nach eigenen Angaben eine Zusammensetzung aus den Begriffen "Scripts" und "Creeps") als das weltweit erste MMO-Sandkasten-Strategiespiel für Programmierer. Die Hauptaufgabe bestehe darin, in echtem JavaScript die KI-Routinen der eigenen Einheiten zu schreiben, die dann rund um die Uhr selbstständig in einer persistenten Online-Welt agieren.

Screenshot - Screeps (Linux)

Screenshot - Screeps (Linux)

Screenshot - Screeps (Linux)

Screenshot - Screeps (Linux)

Screenshot - Screeps (Linux)

Screenshot - Screeps (Linux)

Screenshot - Screeps (Linux)

Man könne Rohstoffe abbauen, Einheiten erstellen, Gebiete erobern und Handel betreiben. Die Echtzeit-Strategie richtet sich allerdings explizit an Spieler mit Programmiererfahrung und versteht sich nicht als Lernprogramm für Anfänger. Mehr Informationen inklusive kostenloser Live-Demo gibt's auf der offiziellen Website sowie in folgendem Video:



Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


Quelle: Screeps / Steam

Kommentare

opium1981 schrieb am
Ausgerechnet JavaScript. Selbst Assembler ist hübscher und lesbarer als diese Sprache. :-/
Trotzdem, die Idee ist toll.
LordFjord schrieb am
Klingt witzig, aber ich denke ich Code Tagsüber schon genug, Feierabend ist Feierabend ;)
Vom Ansatz her klingt das aber Klasse. Bin gestern über ein Android Spiel mit ähnlichem Konzept gestolpert: Gladiabots.
Man "programmiert" über Condition/Action Nodes das verhalten der Bots, die dann in Leveln eine Art PvP-Fussball spielen. Nett gemacht und macht KI-Programmierung via decision-trees anschaulisch.
Cloonix schrieb am
Richtig geil. Aber ein Verkaufsschlager wird das sicher nicht. Werde ich mir direkt mal anschauen.
SadiB schrieb am
Felerlos hat geschrieben:Ist das Spiel geeignet um programmieren zu lernen?
Zitat aus dem Text: "Die Echtzeit-Strategie richtet sich allerdings explizit an Spieler mit Programmiererfahrung und versteht sich nicht als Lernprogramm für Anfänger."....
Felerlos schrieb am
Ist das Spiel geeignet um programmieren zu lernen?
schrieb am