Screeps: MMO-Sandkasten-Strategie für Programmierer startet in den Early Access - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Screeps
Publisher: Screeps
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Screeps: MMO-Sandkasten-Strategie für Programmierer startet in den Early Access

Screeps (Strategie) von Screeps
Screeps (Strategie) von Screeps - Bildquelle: Screeps
Die Entwickler bezeichnen das seit gestern im Early Access auf Steam erhältliche Screeps (nach eigenen Angaben eine Zusammensetzung aus den Begriffen "Scripts" und "Creeps") als das weltweit erste MMO-Sandkasten-Strategiespiel für Programmierer. Die Hauptaufgabe bestehe darin, in echtem JavaScript die KI-Routinen der eigenen Einheiten zu schreiben, die dann rund um die Uhr selbstständig in einer persistenten Online-Welt agieren.

Screenshot - Screeps (Linux)

Screenshot - Screeps (Linux)

Screenshot - Screeps (Linux)

Screenshot - Screeps (Linux)

Screenshot - Screeps (Linux)

Screenshot - Screeps (Linux)

Screenshot - Screeps (Linux)

Man könne Rohstoffe abbauen, Einheiten erstellen, Gebiete erobern und Handel betreiben. Die Echtzeit-Strategie richtet sich allerdings explizit an Spieler mit Programmiererfahrung und versteht sich nicht als Lernprogramm für Anfänger. Mehr Informationen inklusive kostenloser Live-Demo gibt's auf der offiziellen Website sowie in folgendem Video:

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


Quelle: Screeps / Steam

Kommentare

opium1981 schrieb am
Ausgerechnet JavaScript. Selbst Assembler ist hübscher und lesbarer als diese Sprache. :-/
Trotzdem, die Idee ist toll.
LordFjord schrieb am
Klingt witzig, aber ich denke ich Code Tagsüber schon genug, Feierabend ist Feierabend ;)
Vom Ansatz her klingt das aber Klasse. Bin gestern über ein Android Spiel mit ähnlichem Konzept gestolpert: Gladiabots.
Man "programmiert" über Condition/Action Nodes das verhalten der Bots, die dann in Leveln eine Art PvP-Fussball spielen. Nett gemacht und macht KI-Programmierung via decision-trees anschaulisch.
Cloonix schrieb am
Richtig geil. Aber ein Verkaufsschlager wird das sicher nicht. Werde ich mir direkt mal anschauen.
SadiB schrieb am
Felerlos hat geschrieben:Ist das Spiel geeignet um programmieren zu lernen?

Zitat aus dem Text: "Die Echtzeit-Strategie richtet sich allerdings explizit an Spieler mit Programmiererfahrung und versteht sich nicht als Lernprogramm für Anfänger."....
Felerlos schrieb am
Ist das Spiel geeignet um programmieren zu lernen?
schrieb am

Facebook

Google+