BioShock: The Collection: Offizielle Systemvoraussetzungen und Hinweise zu Upgrades alter Versionen von Games for Windows Live - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Blind Squirrel
Publisher: 2K Games
Release:
16.09.2016
16.09.2016
16.09.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

BioShock: The Collection
Ab 49.95€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Bioshock: The Collection - Offizielle Systemvoraussetzungen und Hinweise zu Upgrades alter Versionen von Games for Windows Live

BioShock: The Collection (Shooter) von 2K Games
BioShock: The Collection (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
2K Games und das für die Umsetzungen zuständige Studio Blind Squirrel  haben die offiziellen Systemvoraussetzungen für die PC-Version von BioShock: The Collection auf Steam veröffentlicht. Das muss im Inneren eures PCs stecken:

Total Storage Space:

    BioShock: 25 GB
    BioShock 2: 25 GB
    BioShock Infinite: 20 GB
    Total for all three games: 70 GB

Minimum System Specs:

    OS: Windows 7 Service Pack 1 64-bit
    Processor: Intel E6750 Core 2 Duo 2.66 GHz / AMD Athlon X2 2.7 GHZ
    Memory: 4 GB
    GPU: DirectX11 Compatible, AMD Radeon HD 7770 / Nvidia GeForce GTX 560

Recommended System Specs:

    OS: Windows 7 Service Pack 1 64-bit
    Processor: 3 GHz Quad-Core
    Memory: 8 GB
    Video Card: 2 GB ATI Radeon HD 7970, 2GB Nvidia GeForce GTX 770 or better


Darüber hinaus gibt man laut Gamespot Anleitungen, was man als Käufer der ursprünglichen Versionen mit Games for Windows live tun muss, um die neuen Remaster zu bekommen und der Steam-Bibliothek hinzuzufügen. Für den ersten Teil muss man sich leider direkt an 2K wenden, zusammen mit dem Original-Kaufbeleg, einer Bestätigungs-E-Mail oder einem anderen Dokument, das beweist, dass man das Spiel besitzt. Einfacher wird es bei BioShock 2: Hier reicht es, den ursprünglichen Key von Games for Windows bei Steam einzugeben, um die neue Fassung zu bekommen. Wer bereits die Originale für Steam besitzt, bekommt das Upgrade für die Remaster automatisch. Schön: Die ursprünglichen Versionen werden von den überarbeiteten Fassungen nicht ersetzt, sondern bleiben in der Bibliothek erhalten. Und was ist mit BioShock Infinite? Das dritte Spiel aus der Reihe ist nicht Bestandteil der Collection auf dem PC, weil es für die Entwickler bereits bei der Original-Veröffentlichung die Standards der aktuellen Konsolen unterstütze und auf höchsten Grafikeinstellungen sauber läuft.

Letztes aktuelles Video: Rueckblick auf Bioshock Infinite


Quelle: Gamespot

Kommentare

schefei schrieb am
Netter Zug von 2K, wenn man bedenkt das Bioshock 2007 erschienen ist.
Ich hoffe das in den 25GB auch schön aufpolierte Texturen und mehr Polygone drin sind und nicht nur unkomprimierter Sound.
sourcOr schrieb am
Dann kann ich meine Bioshock 1-Retail ja doch noch in die Remastered ummünzen :mrgreen:
DonDonat schrieb am
Freu mich schon Bioshock 1 und 2 noch mal durchzuspielen, auch wenn alle Trailer die ich bisher gesehen habe einen nicht so großen Unterschied von Original zu Remaster gezeigt haben ;)
schrieb am

Facebook

Google+