PlayerUnknown's Battlegrounds: PC: Karte Sanhok, Event Pass für zehn Euro und Update #15 verfügbar - 4Players.de

 
Sonstige
Release:
20.03.2018
20.03.2018
20.03.2018
21.12.2017
07.12.2018
07.12.2017
04.09.2018
04.09.2018
Alias: PUBG
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: PlayerUnknown's Battlegrounds
80
 
Keine Wertung vorhanden
Test: PlayerUnknown's Battlegrounds
77
Vorschau: PlayerUnknown's Battlegrounds
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 27,99€

ab 7,70€

Leserwertung: 75% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

PlayerUnknown's Battlegrounds
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayerUnknown's Battlegrounds - PC: Karte Sanhok, Event Pass für zehn Euro und Update #15 verfügbar

PlayerUnknown's Battlegrounds (Shooter) von Bluehole / Microsoft
PlayerUnknown's Battlegrounds (Shooter) von Bluehole / Microsoft - Bildquelle: Bluehole / Microsoft
Für PlayerUnknown's Battlegrounds ist das PC-Update #15 für Version 1.0 erschienen (Downloadgröße: 12,2 GB). Mit dem Update wird die neue Karte Sanhok eingefügt. Die von den Inseln im Südostpazifik inspirierte Karte ist deutlich kleiner (4x4 km) als Erangel und Miramar, wodurch die Gefechte rasanter ablaufen sollen. Allerdings kommt mit Sanhok eine weitere Beschränkung ins Spiel, und zwar wird die vor einigen Wochen eingeführte "manuelle Kartenauswahl" eingeschränkt, um Probleme mit dem Matchmaking und den Wartezeiten zu reduzieren, schließlich wird die Spielerbasis auf die Karten und die Modi (Solo, Duo, Squad; First Person und Third Person) aufgeteilt. Mit der Patch-Veröffentlichung wird man lediglich die Wahl zwischen zwei "Warteschlangen" haben. Eine "Warteschlange" ist für Sanhok als "Mini Royale" gedacht. In der anderen "Warteschlange" stellt man sich für Erangel und Miramar als "Battle Royale" an. Nur für Miramar oder Erangel wird man sich nicht mehr direkt einreihen können. Zugleich stellten die Entwickler klar, dass alle Matches auf Sanhok ungewertet sind und kein klassisches Matchmaking nach Spielerstärke (MMR) zum Einsatz kommen wird. Sowohl Neulinge als auch Profis werden zusammengewürfelt. Die Entwickler wollen, dass sich Sanhok "anders und viel chaotischer anfühlt".

Neben der neuen Karte werden mit dem PC-Update #15 weitere Performance-Verbesserungen versprochen. Demnach haben die Entwickler die Art und Weise optimiert, wie die Server mit vielen Objekten in der Nähe des Charakters umgehen, zum Beispiel bei Charaktermodellen, Fahrzeugen und Waffen. Neu ist ebenfalls die Sanhok-exklusive-Waffe QBZ. Das Change-Log findet ihr hier.

Erschienen ist zugleich der erste Event Pass für 9,99 Euro (zur Steam-Seite), der sich ebenfalls um Sanhok dreht. Genau wie beim Kisten- und Schlüsselsystem können die Spieler beim Event Pass auch Belohnungen erhalten, unabhängig davon, ob sie den Pass kaufen oder nicht. Wenn sie den Pass nicht gekauft haben, können sie viele der Gegenstände vorübergehend freischalten - und einen speziellen Gegenstand dauerhaft verdienen. Sie können viele (exklusive) Belohnungsgegenstände dauerhaft freischalten, indem sie für die Freischaltung des Passes bezahlen und bestimmte Missionen ausführen, um den Pass aufzustufen. Der erste Event Pass enthält Gegenstände, die thematisch zur neuen Karte Sanhok passen. Solch ein Event-Pass-Ereignis dauert etwa vier Wochen und beinhaltet Dutzende von Missionen, darunter tägliche Missionen, wöchentliche Missionen und Sanhok-spezifische Missionen. Durch das Erfüllen von Missionen und das Aufsteigen des Levels werden Belohnungen freigeschaltet. Diese Belohnungen werden nicht handelbar oder marktfähig sein.



Letztes aktuelles Video: Welcome to Sanhok - Teaser


Quelle: PUBG Corp., Steam
PlayerUnknown's Battlegrounds
ab 7,70€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am