PlayerUnknown's Battlegrounds: PUBG startet auf der PlayStation 4; "pfanntastischer" Launch-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Release:
20.03.2018
20.03.2018
20.03.2018
21.12.2017
07.12.2018
07.12.2017
04.09.2018
04.09.2018
Alias: PUBG
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: PlayerUnknown's Battlegrounds
80
 
Keine Wertung vorhanden
Test: PlayerUnknown's Battlegrounds
77
Vorschau: PlayerUnknown's Battlegrounds
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 14,98€ bei

Leserwertung: 75% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

PlayerUnknown's Battlegrounds
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PlayerUnknown's Battlegrounds: PUBG startet auf der PlayStation 4; "pfanntastischer" Launch-Trailer

PlayerUnknown's Battlegrounds (Shooter) von Bluehole / Microsoft
PlayerUnknown's Battlegrounds (Shooter) von Bluehole / Microsoft - Bildquelle: Bluehole / Microsoft
PlayerUnknown's Battlegrounds ist nun auch auf PlayStation 4 veröffentlicht worden. PUBG ist ein Battle-Royale-Shooter, in dem sich 100 Teilnehmer in ein Match stürzen, Waffen, Vorräte sowie Fahrzeuge ausfindig machen und diese in Gefechten einsetzen, um am Ende allein oder mit dem Squad als Sieger aus der Schlacht hervorzugehen. Das Spiel (USK ab 16 Jahren) ist im Handel sowie als Download ab 29,99 Euro erhältlich. Neben der "Looter's Digital Edition" werden noch die "Survivor's Digital Edition" (Spiel, Vikendi Event-Pass, 2.300 G-Coin-Paket, 20.000 BP) für 49,99 Euro und die Champion's Digital Edition (Spiel, Vikendi Event-Pass, 6.000 G-Coin-Paket, 20.000 BP) für 59,99 Euro angeboten.

"Seit heute steht PUBG vielen Millionen PlayStation 4-Spielern zur Verfügung, das ist ein riesiger Meilenstein für unser Team", sagt Richard Kwon, CMO der PUBG Corp., und fährt fort: "Nicht nur kann die PlayStation-Community erstmals unser Spiel erleben, sie kann sich auch auf weitere neue Inhalte, wie beispielsweise die neue Karte Vikendi freuen".

Die PS4-Version umfasst die Karten Erangel, Miramar und Sanhok. Die neue Winter-Karte Vikendi folgt im Januar 2019. PUBG wurde für die  PS4 Pro optimiert. Eine bessere Performance bei gleichzeitig höherer Grafikqualität werden versprochen (weitere Angaben wurden nicht gemacht). Spieler, die sich am Launch-Tag einloggen, erhalten zudem einen Pixel-Art-Skin für den Fallschirm.

Die Winterkarte (6km * 6km) Vikendi wurde im Rahmen der Games Awards 2018 vorgestellt. Die Entwickler schreiben: "Die Map verbindet das Tempo von Sanhok mit der Spannung von Erangel. Die Schritte der Spieler hinterlassen Spuren im Schnee, aus dem Jäger wird so schnell der Gejagte. Neu im Spiel sind zudem der G36C-Karabiner sowie ein Schneemobil, mit dem die gefrorene Landschaft schnell durchquert werden kann. Auf den PC-Test-Servern ist Vikendi bereits jetzt, vor dem offiziellen Launch am 19. Dezember live. PS4- und Xbox-One-Spieler erhalten im Januar Zugang."

Letztes aktuelles Video: PlayStation 4 Launch - Pan-demonium Trailer


Quelle: PUBG Corp.
PlayerUnknown's Battlegrounds
ab 14,98€ bei

Kommentare

4P|Benjamin schrieb am
Kakao hat geschrieben: ?
07.12.2018 16:43
Wie kann ich auf dem Testserver spielen?
Du hast zwei Versionen von PUBG in deiner Bibliothek: Die ganz normale und eine mit dem Namen PlayerUnknown's Battlegrounds - PTS. Letztere musst du runterladen, wenn du die in Entwicklung befindlichen Inhalte spielen willst. Manchmal steht da statt PTS auch Public Test Server.
Kakao schrieb am
Wie kann ich auf dem Testserver spielen?
schrieb am